24.10.2016, 09:10 Uhr

SPÖ Landeck fordert Parkgebührenbefreiung für Elektrofahrzeuge

Symbolbild: Die SPÖ Landeck fordert für Elektrofahrzeuge eine Parkgebührenbefreiung. (Foto: Wurglits)

SP-Gemeinderat Marco Lettenbichler hat Antrag in den Gemeinderat eingebracht

LANDECK. „Wer sich ein umweltfreundliches Elektrofahrzeug kauft und damit einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität leistet, der soll auch beim Parken davon profitieren“, sagt SPÖ-Gemeinderat Marco Lettenbichler. Er hat daher einen Antrag im Gemeinderat eingebracht. Geht es nach den Landecker SozialdemokratInnen, dann wird die Gebührenordnung der Stadtgemeinde dahingehend abgeändert, dass zweispurige Elektrofahrzeuge künftig von Parkgebühren befreit sind.
Lettenbichler hofft auf breite Unterstützung: „Angesichts der Tatsache, dass immer mehr Fahrzeughersteller zweispurige Elektrofahrzeuge, mit teilweise beachtlicher Technik und Reichweite anbieten, ist es höchst an der Zeit, in diesem Bereich Akzente zu setzen. Die Stadt Landeck würde damit ein wichtiges umweltpolitisches Signal setzen.“ In einem nächsten Schritt sollen flächendeckend Elektroladestationen im Bezirk und der Bezirkshauptstadt entstehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.