offline

Herbert Tiefenbacher

2.332
Heimatbezirk ist: Landeck
2.332 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 31.08.2010
Beiträge: 353 Schnappschüsse: 9 Kommentare: 3
Folgt: 9 Gefolgt von: 13
22 Bilder

Hochrangiges Konzertereignis am Freitag, 30. September im Kulturzentrum Altes Kino Landeck

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 03.08.2011 | 1734 mal gelesen

Das sensationellen Gastspiel des GHO-Orchestra steigt am 30. September (20:30 Uhr) im Alten Kino Landeck. Reservierung der Karten möglich. LANDECK. GHO-Orchestra ist in Österreich zur Zeit eines der spannendsten Musikprojekte, welches nach eigener Beschreibung darauf abzielt, „Musik von künstlichem Schubladendenken zu befreien“ - und zwar dadurch, dass hier der Orchesterleiter und Komponist Gerd Hermann Ortler (GHO) ohne...

1 Bild

„Ihr habt nicht viel zu lachen“

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 02.08.2011 | 616 mal gelesen

Bezirkstour-Landeck: LA Dinkhauser wettert wegen Abwanderung, Agrar und GKI LA Fritz Dinkhauser übte harsche Kritik bei seiner Bezirkstour durch Landeck an der Landesregierung wegen Abwanderung, Agrargemeinschaften und Gemeinschaftskraftwerk Inn (GKI). BEZIRK LANDECK. Es war die fünfte Station von Dinkhausers Besuchen. In seinem Resümee war Dinkhauser wieder in seinem gewohnten Element. Er schaute kurz auf seinen mit...

34 Bilder

Landecker Stadtfest 2011 ist gut verlaufen

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 02.08.2011 | 1018 mal gelesen

Glück gehabt. Das Wetter hielt durch, es regnete am Samstag nicht. Zum 20. Landecker Stadtfest kamen – wie im Vorjahr – etwa 7.000 Besucher. LANDECK. Ihnen wurde ein buntes Programm geboten. Den Bieranstich, der unter den wachsamen Augen von Konrad Geiger von Fohrenburg stattfand, nahmen LR Bernhard Tilg und Bgm. Bertl Stenico vor. Er war nahezu perfekt. Nach zwei Schlägen war (ohne Zwischenfall) angezapft. Auch der...

3 Bilder

Viele Erfolgsgipfel erklommen

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 02.08.2011 | 515 mal gelesen

Bernd Zangerl, einer der weltbesten Boulderer, erzählt über seine Leidenschaft und seine Pläne Als Kind verbrachte Bernd Zangerl (Jahrgang 1978) viel Zeit auf der Alm. Aus dem Berggehen entwickelte sich im Laufe der Jahre eine Liebe zum Klettern und Zangerl hat Erfolgsgipfel für Erfolgsgipfel erklommen. Heute gehört der Flirscher zur absoluten Weltelite der Boulderer. Im Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN erzählt Zangerl...

1 Bild

Harte Kämpfe, tolles Tennis beim zweiten Oberinntaler ITN-Turnier in Zams

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Imst | am 28.07.2011 | 904 mal gelesen

Zweite Auflage des Oberinntaler ITN-Turniers in Zams war Erfolg Die zweite Auflage des Oberinntaler ITN-Turniers in Zams gewinnen Andreas Wombacher (TSV Raiba Hall) und Sandro Schlatter (TC Ötz), es wurde in zwei Gruppen ausgetragen. ZAMS. Bereits im Vorjahr – da feierte das Turnier seine Premiere – zeigten die Tennisspieler größtes Interesse am Oberinntaler ITN-Turnier. Den Weg nach Zams nahmen in der Vorwoche wieder...

1 Bild

Trockenheit macht einigen Bauern im Bezirk zu schaffen 1

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 27.07.2011 | 387 mal gelesen

Stark betroffen sind Gebiete in Fließ, Eichholz, Kappl und Übersachsen Das trockene Wetter der vergangenen Wochen macht einigen Bauern im Bezirk Landeck zu schaffen: Nur 30 Prozent der normalen Ernte beim ersten Heuschnitt. BEZIRK LANDECK. Wer in sonnenexponierten Lagen seine Felder und Wiesen hat und wer über keine Beregnungsanlage verfügt, muss Einbußen in Kauf nehmen. Am stärksten betroffen sind Gebiete in Fließ,...

1 Bild

„Grüne" Reaktion auf Artikel zu Piz Val Gronda & Venet

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 27.07.2011 | 939 mal gelesen

„Grüne" Reaktion „Ein Kuhhandel, der einer Bananenrepublik würdig ist" - „Grüne" Reaktion auf den Artikel „Piz Val Gronda & Venet" - Interview mit Dr. Josef Siegele, Generalsekretär des Europäischen Ombudsman-Institutes (EOI - Vereinigung der Volksanwälte und Ombudsleute in West- und Osteuropa), Vizebürgermeister in Ried/Oberinntal und ehemaliger Gemeinderat in See - in den Bezirksblättern (Ausgabe Nr. 29-Mi.20.07.11 - Seite...

1 Bild

Verschoben ist nur Vorplatzsanierung

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 27.07.2011 | 391 mal gelesen

FLIESS. Laut Pfarrer Martin F. Riederer betrifft die Verschiebung des Starts des Sanierungsprojektes „Barbara Kirche Fließ“ nur den Vorplatz, nicht aber die Sanierungsarbeiten an der Kirche. „Die ersten Sanierungsmaßnahmen - Glocken und Glockenstühle – haben bereits begonnen. Im Laufe des Sommers werden weitere Vorbereitungen getroffen. Der letzte Gottesdienst vor dem Renovierungsstart des Kirchenschiffes wird am Fließer...

1 Bild

Kommentar: Argumente der Agrar Kappl-See entzünden nur Stohfeuer

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 27.07.2011 | 1154 mal gelesen

Deutlicher kann man (Agrarbehörde) es jemandem (Agrargemeinschaft Waldgemeinschaft Kappl-See, vertreten durch RA Bernd Oberhofer) nicht sagen, dass seine Argumente nicht stechen, sondern nur ein Strohfeuer entzünden. Die Agrarbehörde stellt in ihrem Bescheid im Kern drei Dinge klar: Erstens ist der Einwand der Agrar nur ein Versuch einer juristischen Konstruktion, welche im Gesetz keine Deckung findet – und wohlgemerkt:...

2 Bilder

Gemeinde-Sieg, Agrar beruft

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 27.07.2011 | 1053 mal gelesen

Agrarbehörde gibt Gemeinden Recht: „Agrar Kappl-See“ entstand aus Gemeindegut Nun ist es amtlich: Die Agrargemeinschaft Waldgemeinschaft Kappl-See ging aus Gemeindegut hervor. KAPPL/SEE. Es ist ein 8-seitiger Bescheid, der das Datum vom 13. Juli 2011 trägt und mit der Geschäftszahl AgrB-R662/698-2011 versehen ist, in dem die Agrarbehörde im Landhaus feststellt, dass es sich beim Gebiet der Agrargemeinschaft...

1 Bild

Heim-Alternativen sind nötig

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 27.07.2011 | 473 mal gelesen

Gottlieb Sailer, Vorstandsmitglied Agre Altenheime Tirol, analysiert Pflegesituation im Bezirk Der Leiter des Wohn- und Pflegeheims St. Josef Grins, Gottlieb Sailer, arbeitet als Vorstandsmitglied der „Agre Altenheime Tirol“ in der Gruppe „Zukunft Pflegesysteme Tirol“ mit. Im Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN analysiert Sailer die Pflegesituation im Bezirk Landeck. BEZIRKSBLATT: In den Arbeitsgruppen auf Landesebene...

1 Bild

Thema „Wald & Holz“ hielt im Schloss Landeck Einzug

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 27.07.2011 | 791 mal gelesen

Ausstellung „HolzKörper“ läuft noch bis 21. August LANDECK. Das Thema „Internationales Jahr des Waldes 2011“ hält auch Einzug in das Schloss Landeck in Form einer Gemeinschaftsausstellung der Landwirtschaftskammer Tirol und des Bezirksmuseumsvereins Landeck. Die Ausstellung trägt den Titel „HolzKörper“. Gezeigt werden Werke von Lehrern und Schülern der Schnitzschule Elbigenalp. Darunter sind Arbeiten von Manuel Egger,...

1 Bild

Einige Neuerungen & Pläne

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 27.07.2011 | 1045 mal gelesen

BSI Handle hat einiges vor: n. a. Schwerpunktsetzung mit Schulleitern Die Ferien haben gerade erst begonnen, hat die Bezirksschulbehörde schon eine ganze Menge Vorarbeit für das kommende Schuljahr geleistet. BEZIRK LANDECK. Bezirksschulinspektorin Ingrid Handle bereitete einige Neuerungen und Pläne vor, die wollen umgesetzt werden. Ausgerichtet sind diese nach dem Grundsatz, dass die Schule als lernende Organisation...

1 Bild

Problematischer Punkt in neuen Seilbahngrundsätzen

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 26.07.2011 | 542 mal gelesen

Bock (SPÖ) befürchtet Schwinden der Toleranz gegenüber Tourismus SPÖ-Landtagsklubchef Hanspeter Bock befürchtet, dass die neuen Seilbahngrundsätzen und seine möglichen Folgen, die Toleranz gegenüber dem Tourismus schwinden lassen könnte. BEZIRK LANDECK. Die Tiroler Seilbahner sehen die kürzlich von der Landesregierung beschlossenen neuen Seilbahngrundsätze als Erleichterungen, trotzdem wird die Verordnung nicht...

1 Bild

OK für Piz Val Gronda-Lift, dafür Venet übernehmen 1

Herbert Tiefenbacher
Herbert Tiefenbacher | Landeck | am 20.07.2011 | 3593 mal gelesen

Siegele über Piz Val Gronda-Projekt und Zukunftslösung für Venet-Bahn Er sei immer ein Befürworter der Erschließung des Piz Val Gronda in Ischgl gewesen, sagte der Rieder Vizebürgermeister und Generalsekretär des Europäischen Ombudsman-Institutes (EOI) Dr. Josef Siegele im BEZIRKSBLÄTTER-Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Warum befürworteten Sie die Piz Val Gronda-Erschließung? JOSEF SIEGELE: Dieses Projekt ist aus...