10.02.2017, 12:07 Uhr

22. Gesamttiroler Wintersporttag

(Foto: FSBHM Landeck-Perjen)
FENDELS/KAUNERTAL. Heuer fand zum 22. Mal der Gesamttiroler Wintersporttag der Europaregion statt. Verantwortlich für die Organisation und den Austragungsort war die FSBHM Landeck-Perjen.
Rund 220 RennläuferInnen aus 14 Hauswirtschaftlichen- und Landwirtschaftlichen Fachschulen von Italien, Südtirol und Tirol traten die Reise nach Fendels zum Schi- und Snowboardrennen und nach Feichten zum Langlauf- und Rodelrennen an.
Nach der „Rennanstrengung“ bestand die Möglichkeit im Quellalpin die Seele beim Schwimmen oder beim Saunagang baumeln zu lassen.
Anschließend gab es ein köstliches Mittagessen mit Frittatensuppe, verschiedenen Nudelvariationen, Salatbuffet und selbstgemachten Kuchen.
Höhepunkt der Veranstaltung war die Preisverteilung mit Unterstützung von LR Beate Palfrader. Den Sieg holte sich die LLA Weitau – die FSBHM Landeck-Perjen erreichte einen tollen 7. Platz. Es war eine gelungene Veranstaltung mit vielen strahlenden Siegergesichtern.
Danke gilt dem Schiklub Kaunertal, dem Sportverein Prutz und den Gletscherbahnen Kaunertal/Fendels, ohne deren Unterstützung die Realisierung dieses Events nicht möglich gewesen wäre.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.