12.04.2017, 15:20 Uhr

Hervorragende Leistungen bei der SCA-Jugendmeisterschaft 2017

Die Tagessieger Nina Ortlieb (Mitte) und Andreas Mathies (re.) mit SCA-Vorstandsmitglied Daniel Huber (li.). (Foto: SCA)

Die begehrten Titel gingen an Nina Ortlieb und Andreas Mathies, die beide aus Lech stammen.

LECH. Am Dienstag, den 11. April 2017 wurde in Lech am Arlberg die traditionelle SCA-Jugendmeisterschaft ausgetragen. Trotz der frühlingshaften Temperaturen sorgte das SCA-Team aus Lech für eine perfekte Rennstrecke und alle der rund 100 gemeldeten TeilnehmerInnen durften sich über ausgezeichnete Rennbedingungen freuen. Die Kinder- und Schülerjahrgänge von 2011 bis 1996 zeigten zum Ende der Wintersaison hervorragende Leistungen und bestätigten, dass sich das intensive Training in den SCA-Orten bezahlt macht. Auch die Kaderathleten Nina Ortlieb, Antonia Walch, Mathies Andreas, Magdalena Egger und Laura Strolz nützten den späten Termin der SCA Jugendmeisterschaft und waren bei der SCA Jugendmeisterschaft mit dabei.
Den Tagessieg und somit den Titel SCA-Jugendmeisterin 2017 sicherte sich Nina Ortlieb aus Lech. Über den Titel SCA-Jugendmeister 2017 freute sich Andreas Mathies ebenfalls aus Lech.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.