14.04.2017, 10:40 Uhr

Landeck: Doppel-Sieg dank Verlängerung

Freuen sich gemeinsam über die Vertragsverlängerung: Stefan Wagger und Gerald Juen (beide Kundenbetreuer Geschäftsstelle Landeck), SV Landeck-Obmann Christian Wilhelm, Dominik Haueis (Spieler des SV Landeck) sowie Nachwuchsspieler Mario Berger, dem Sparkassen-Vorstand Martin Haßlwanter den Matchball überreichte. (Foto: Sparkasse Imst AG)

Die Sparkasse Imst AG hat den laufenden Sponsoring-Vertrag mit dem SV Landeck bis 2019 verlängert.

LANDECK. Die Sparkasse Imst AG fördert als einer der größten privaten Unterstützer Vereine und Institutionen im Tiroler Oberland. Dabei liegen dem Unternehmen vor allem die Bereiche Sport und Jugend am Herzen. „Der SV Landeck leistet eine hervorragende Nachwuchs- und Jugendarbeit. Das deckt sich mit unserer Denkweise im Sponsoring, so profitieren beide Seiten. Die körperliche Fitness und Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen ist für deren Entwicklung ganz besonders wichtig. Sinnvolle, sportliche Aktivitäten sind ein großer Schritt in diese Richtung“, so die beiden Vorstände der Sparkasse Imst AG, Meinhard Reich und Martin Haßlwanter.
Langjährige Partnerschaft
Seit mittlerweile zehn Jahren unterstützt das Oberländer Finanzinstitut den aktuell in der Bezirksliga West spielenden Fußballverein aus Landeck. Bei der offiziellen Vertragsverlängerung im Rahmen des Heimspiels gegen den FC Paznaun wurde zudem der Matchball spendiert. Das Derby vor einer stattlichen Zuschauerkulisse konnte der SV Landeck dann mit 4:1 klar für sich entscheiden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.