11.10.2014, 22:11 Uhr

Ried i. O. - Union Innsbruck 2 endet 0:0

Ried im Oberinntal: Trenker Georg | Ein Spiel ohne Höhepunkte.
In der 1 Halbzeit war das Spiel noch ausgeglichen leichte Vorteile für die Heimmannschaft aber keine zwingenden Tormöglichkeiten.
Halbzeit zwei ging es in dieser Tonart weiter nur in den letzten 20 min war Union am Drücker und hatte einige gute Tormöglichkeiten scheiterte aber an sich selbst oder am Rieder Schlussmann .
Eine alte Weisheit sagt wer kein Tor schießt hat sich keinen Sieg verdient.
Als ist das Unentschieden sicher gerecht !!
Ried kann mit dem Punkt sicher besser Leben als Union Innsbruck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.