01.02.2018, 10:37 Uhr

Sparkasse Schülerliga: Bezirkssieg für die Neue Mittelschule Prutz

Packende Szenen in der Finalrunde zwischen den Teams der NMS Prutz (hellblaue Dressen) und der NMS Landeck (weiße Dressen). (Foto: Sparkasse Imst AG)

So mancher österreichische Spitzenfußballer hat seine ersten Erfolge im Rahmen der Schülerliga gefeiert. Kürzlich ging in Kappl das diesjährige Bezirksfinale in der Halle über die Bühne.

KAPPL. Tausende Kinder beteiligen sich alljährlich an der Schülerliga, die sowohl für Fußball als auch für Volleyball ausgetragen wird. In der Sporthalle der Neuen Mittelschule Kappl fanden sich kürzlich 15 Fußball-Schulmannschaften ein, um den diesjährigen Bezirkssieger zu küren. Dabei besiegte die NMS Prutz in der Finalrunde der Top-Teams die Mannschaft der NMS Landeck mit 3:2 und sicherte sich den Turniersieg. Die Schüler aus Prutz werden damit den Bezirk Landeck beim Landesfinale in Schwaz vertreten.

Bei der Siegerehrung stellte sich die Sparkasse Imst als langjähriger Sponsor mit Geschenken für die teilnehmenden Spieler ein. Schon im Vorfeld stattete das Oberländer Bankinstitut vier teilnehmende Mannschaften (NMS Landeck, Zams, Pians und Pfunds) mit neuen Dressen aus. Die Schülerliga-Betreuer der teilnehmenden Schulen durften sich in dieser Saison außerdem über eine neue Trainingsjacke freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.