24.03.2016, 16:57 Uhr

SV Zams Tennis: Neue Damenmannschaft gegründet

Der Vorstand des SV Zams Tennis: Herbert Kuel (Obmann-Stv.), Fernanda Thönig (Schriftführerin), Mario Spergser (Obmann), Renate Sommer (Kassierin), Willi Lentsch (Sportwart), Julian Wiederin (Öffentlichkeitsarbeit) (v.l.) (Foto: Herbert Tiefenbacher)
Ein sportlicher und gesellschaftlicher Einblick in das Vereinsleben des SV Zams Tennis wurde vergangene Woche bei der Jahreshauptversammlung im Hotel Jägerhof gegeben.

Reger Spielbetrieb in der Meisterschaft

Der SV Zams Tennis war in der abgelaufenen Mannschaftsmeisterschaft mit sechs Teams vertreten. Die Herrenmannschaft bestätigte den Aufstieg aus dem Vorjahr und sicherte sich mit dem vierten Platz den Verbleib in der Bezirksliga 1. Die neu gegründete Damen 35+ Mannschaft konnte in der Premierensaison den starken 2.Platz herausspielen und marschierte direkt in die Landesliga B. Die U12-Jugendmannschaft des SV Zams Tennis krönte sich in der Oberlandgruppe zum souveränen Meister. Die Jüngsten - das U9-Team - erreichte den 4. Gesamtrang. Komplettiert wurde das Mannschaftsaufgebot der Zammer durch zwei 45+ Senioren-Mannschaften, die sich jeweils im Mittelfeld platzierten. Erfreut zeigt man sich im Lager der Tennisspieler über eine Mannschaftsneugründung, da der SV Zams Tennis in einer Spielgemeinschaft mit dem TC Landeck eine junge, dynamische Damenmannschaft ins Rennen schickt.

Viele Turniere in Zams

Im Tiroler Tennissport machte sich der SV Zams bereits in den letzten Jahren einen Namen. "Der SV Zams Tennis ist ein Vorzeigeverein was die Abhaltung von Turnieren angeht", bestätigte der anwesende TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner. Unter anderem gingen das 6.WinWin ITN-Turnier, das Georg-Kecht-Senior Master und die Finalstation des Luzian Bouvier-Cups reibungslos über die Bühne. "Wir haben für das nächste Jahr den Zuschlag für das TTV Regio Masters erhalten", verkündete Sportwart Willi Lentsch. Beim Turnier, das Anfang September 2016 stattfinden wird, werden die besten 96 Tennis-Kids aus Tirol in Zams aufschlagen.

"Zuckerl" für Einsteiger

Der SV Zams Tennis wartet auch heuer wieder mit einem tollen Angebot für Neueinsteiger auf: Für alle Tennis-Anfänger kostet der Mitgliedsbeitrag im 1. Jahr nur 75 Euro inklusive vier Grundlagen-Trainingseinheiten in der Gruppe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.