11.10.2014, 10:00 Uhr

Brotgeschenk am Tag des Brotes

Tag des Brotes: MPreis überrascht seine Kunden mit einem kleinen Brotgeschenk. (Foto: MPreis)

Seit über 30 Jahren wird der „Tag des Brotes“ zusammen mit dem Welternährungstag“ jährlich am 16. Oktober gefeiert. MPreis überrascht seine Kunden mit einem kleinen Brotgeschenk.

BEZIRK. Am „Tag des Brotes“ – Donnerstag, 16. Oktober 2014 – wird als kleine Aufmerksamkeit beim Einkauf im Brotfachgeschäft Baguette ein „Zwillingsbrot“ geschenkt - so lange der Vorrat reicht.

Wertschätzende Botschaft

"Zusammen sind wir weniger allein" ist das Motto dieser wertschätzenden Aktion. Die Konsumenten sollen darauf aufmerksam gemacht werden, Brot bewusst zu genießen und als Grundnahrungsmittel wahrzunehmen. Dieses „Zwillingsbrot“ eignet sich optimal zum Teilen.

Anregung beim täglichen Einkauf

Eine kleine Aufmerksamkeit beim täglichen Einkauf, die zum Teilen und Verschenken anregt. Die große Bedeutung des Brotes als Grundnahrungsmittel wird auch in vielen Redewendungen deutlich. Die Mitarbeiter der Bäckerei Therese Mölk in Völs backen so zum Beispiel das „tägliche Brot“.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.