03.11.2017, 14:30 Uhr

Das Ei – Landwirtschaft macht Schule

Im Fach Biologie erklärte Petra Reinalter alles rund um das Ei. (Foto: Lukas Kathrein)
KAPPL. Am 30.Oktober 2017 besuchte die geschulte Tiroler Bäuerin Petra Reinalter die 1a Klasse der NMS Paznaun. Im Unterrichtsfach Biologie erfuhren die SchülerInnen alles rund um das Thema „Ei“.  "Petra überzeugte sowohl durch praxisnahe Erzählungen über ihren eigenen Betrieb aber auch durch interessante Erklärungen anhand von mitgebrachten Lebensmitteln. Ein Ei ist zerbrechlich. Nein! 
SchülerInnen versuchten vergeblich mit einer Hand ein Ei zusammenzudrücken", berichtet Klassenlehrer Lukas Kathrein. 

Neben anschaulichen Tafelbildern kamen auch digitalen Medien zum Einsatz. Unter www.eiderdatenbank.at kann man die Stempelung vom Ei eingeben und herausfinden um welche Art der Tierhaltung es sich handelt. 
Auf YouTube wurde die Herstellung von Stangeneier ausführlich erklärt. Zu guter Letzt bekamen alle SchülerInnen einen selber gebackenen Eierkuchen als Kostprobe mit. Die SchülerInnen zeigten sich vom gelungenen Vortrag begeistert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.