22.11.2017, 15:19 Uhr

"Eine Bereicherung für den Ort"

Urkundenverleihung: Bgm. Schuchter Rupert, Präsidentin des Fördervereins Johanna Ruetz, Dir. Günther Schwazer, Joanna Oberhofer, Günther Handle und Bezirksobmann WK Landeck Anton Prantauer.
Landeck: Tiroler Fachberufsschule Landeck |

Bundessiegerin im Einzelhandel in der Sparte Elektrohandel kommt aus Pfunds.

LANDECK (das). Bereits im Sommer konnte sich beim österreichweiten Lehrlingswettbewerb in der Sparte Elektrohandel die junge Pfundserin Joanna Oberhofer gegen 14 andere TeilnehmerInnen aus ganz Österreich durchsetzen. Am 21. November wurde die offizielle Urkundenübergabe von Seiten der Wirtschaftskammer Tirol/ Landeck nachgeholt. Bezirksobmann Anton Prantauer, Bezirksobmann- Stellvertreter Andreas Grüner, Bezirksstellenleiter Otmar Ladner und der Pfundser Bürgermeister Rupert Schuchter waren in die TFBS Tourismus/Handel angereist um ihre Glückwünsche zu überbringen.
"Wir freuen uns, dass wir euch die Urkunde überreichen dürfen. Auch wenn viel im Hintergrund abläuft, schmälert dies nicht die Leistung" und "Nur wenn die Förderung von Betrieb und Eltern gegeben ist, sind solche Leistungen möglich! Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken", eröffnet Anton Prantauer.
Im Anschluss wurden noch die Urkunden samt Blumen an Joanna und ihren Lehrmeister Günther Handle überreicht. Auch durfte sich die Bundessiegerin über einen Gutschein der Volksbank Landeck freuen.
Bürgermeister Schuchter: "Ich freue mich natürlich über diese tolle Auszeichnung und darf in diesem Zuge die Glückwünsche der Gemeinde überbringen. Solche kompetenten jungen Leute stellen eine große Bereicherung für unseren Ort dar."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.