12.06.2017, 09:32 Uhr

Neue Turmspitze auf dem Schlossturm

Spenglermeister Gerhard Weiss, Obmann Christian Rudig (Foto: Franz Geiger)
Landeck: Schloss Landeck |

Mit der Montage einer neuen Turmspitze wurde die Sanierung abgeschlossen.

Schon vor einigen Jahren wurde die Turmspitze von einer Sturmböe zu Boden gerissen und beschädigt. Im Herbst wurde das Dach des kleinen Seitenturmes mit Unterstützung von Land, Bund und Stadtgemeinde von der Fa. Holzbau Vorhofer aus Landeck mit Lärchenschindeln neu eingedeckt. In diesem Zusammenhang war es dem Bezirksmuseumsverein Landeck ein Anliegen den Turm wieder mit einer entsprechenden Spitze zu vervollständigen. Da die alte Turmspitze nicht mehr zu reparieren war, wurde von der Spenglerei Gerhard Weiss aus Landeck nach dem Original eine baugleiche neue Turmspitze aus Kupfer hergestellt, welche dieser Tage montiert wurde. Die Kosten der Montage übernahm die Firma Weiss. Der Seitenturm erstrahlt nun nicht nur mit einem neuen Schindeldach, sondern auch wieder mit einer Turmspitze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.