Aconlofts
Leer stehende Gewerbeobjekte werden zu Wohnungen

2Bilder

Gewerbeimmobilien, die nicht mehr benutzt werden und dem Stadtbild dadurch eine geisterhafte Anmutung verpassen, gibt es fast überall. Auch in Wien. Genau solche Flächen möchte die Immacon Projektentwicklung GmbH zukünftig nutzen und umbauen, um neuen Wohnraum zu generieren. Das Prestigeprojekt Aconlofts am Kardinal-Nagl-Platz 10-11, 1030 Wien, ist nun abgeschlossen. Insgesamt wurden auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 241 Quadratmeter vier Mikro-Lofts und zwei Eigentumswohnungen mit einer Größe von jeweils 20 bis 70 Quadratmeter errichtet.

Grätzelverödung entgegenwirken

Durch die Neugestaltung leer stehender Objekte zu Lofts, wie etwa im Fall des ehemaligen Billa am Kardinal-Nagl-Platz, soll der Grätzelverödung entgegengewirkt und ungenutztem Raum neues Leben eingehaucht werden. Die leer stehenden Erdgeschoßräumlichkeiten werden durch eine smarte und kompakte Raumaufteilung in Form einer Mischnutzung „Work & Life“ neu bespielt. Die oberen beiden Einheiten wurden im loftartigen Charakter in Form einer reinen Wohnnutzung ausgeführt.

Christian Kaltenegger, Geschäftsführer der Immacon Projektenwicklung GmbH, erklärt: „Die Vielzahl an leer stehenden Gewerbeflächen in Wien bietet enormes Potenzial, um neuen Wohnraum mitten in der Stadt zu schaffen und zeitaufwendig, aber langfristig, das Gesamtbild rund um die Immobilie zu revitalisieren.“

Grundrisse den Kundenbedürfnissen entsprechend optimiert
Mit der eher kleinen Größe der Wohneinheiten reagiert man bewusst auf die stärker werdende Nachfrage nach kleinen Flächen im Herzen Wiens. Die Grundrisse der smarten Appartements wurden den Kundenbedürfnissen entsprechend optimiert.

Kaltenegger ergänzt: „Durch eine smarte und kompakte Raumaufteilung können wir auch kleine Flächen bestmöglich nutzen. Dadurch eignen sich die Aconlofts als kurze oder langfristige Unterkunft, sowohl für einen selbst oder als Anlegerwohnung zur Vermietung an Reisende, Mitarbeiter oder Privatpersonen.“

Die architektonisch bis ins Detail ausgetüftelten Wohnungen bieten alles auf kleinstem Raum. Um die Fläche möglichst optimal zu nutzen, verzichtete man etwa auf eine Heizung mit klassischer Wandmontage und montierte stattdessen eine Infrarotheizung mit Licht an der Decke. Die richtig eingesetzte indirekte Beleuchtung sorgt dabei für eine angenehme Atmosphäre. Zudem verfügen sämtliche Einheiten neben allen notwendigen Anschlüssen und Installationen über kontrollierte Zu- und Abluftsysteme für eine optimale Luftqualität in den Wohnräumen.

Alle Aconlofts bereits verkauft
Das Prestigeprojekt Aconlofts – die Appartements am Kardinal-Nagl-Platz – wurde dieses Jahr fertiggestellt, und bereits alle Mikro-Lofts und Wohnungen verkauft. Zum Teil wurden diese bereits an die neuen Eigentümer übergeben.

„Aufgrund der großen Nachfrage sind schon zwei weitere konkrete Projekte in der Entwicklung“, so Kaltenegger. Er ergänzt: „Zudem sind wir stets auch auf der Suche nach zukünftigen Objekten.“

Autor:

Laura Nussbaum aus Leopoldstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen