MÜNZE ÖSTERREICH AG / WIENER SCHMUCKTAGE: 6. bis 11. November 2018

Liebe, 2017,Gold-Ohrhänger aus der Gold- und Silberkollektion „Wachgeküsst“
  • Liebe, 2017,Gold-Ohrhänger aus der Gold- und Silberkollektion „Wachgeküsst“
  • Foto: Foto: © Münze Österreich AG, Michael Stelzhammer
  • hochgeladen von Christina Werner

Zum vierten Mal präsentieren sich etablierte SchmuckkünstlerInnen und vielversprechende Newcomer im Rahmen des internationalen Festivals für zeitgenössische Schmuckkunst. In Einzel- und Gruppenausstellungen, Workshops, Thementouren durch Ateliers, Galerien und Museen, Motto-Frühstücken und Vorträgen wird zeitgenössische Schmuckgestaltung zum einzigartigen Erlebnis.

Der Bogen spannt sich von innovativem AutorInnenschmuck über Upcycling- und Recycling-Designs, Papier-, Corian®-, Porzellan- und Hornschmuck bis hin zu Skulptur, Video und Performance sowie Präsentationen von aktuellen Kollektionen in traditionellen Gold- und Silberschmiedetechniken.

Die SCHMUCK.NACHT findet am Mittwoch, den 7. November 2018 von 14 Uhr bis 22 Uhr statt.

Die 2017 gestartete Programmschiene SCHMUCK.DISKURSIV wird fortgesetzt. Ziel ist es, in Vorträgen, Gesprächen, Diskussionen, Performances, Film- und Videovorführungen sowie Lesungen mit Fokus auf Schmuck ein Bewusstsein zu schaffen und eine Diskussion in Gang zu setzen, was Schmuck sein kann und wie das Tragen von Schmuck uns im Alltag begleitet. Die diesjährige Vortragsreihe SCHMUCK.DISKURSIV im MAK FORUM am Sonntag, den 11. November 2018 von 11 Uhr bis 16.00 Uhr thematisiert die zeitgenössische Schmuckgestaltung und Schmuckästhetik sowie den innovativen Umgang mit neuen Materialien und Technologien.

SCHMUCK.MACHEN – Thementouren geben einen Überblick über die Vielfalt zeitgenössischen Schmucks –, SCHMUCK.FÜHLEN – In Workshops probieren Neugierige selbst unterschiedliche Herstellungstechniken aus –, SCHMUCK.SCHMECKEN – Jedes Frühstück unter einem besonderen Motto – Lassen Sie sich einfach überraschen!

MÜNZE ÖSTERREICH AG
WACHGEKÜSST JUGENDSTIL

2017 überraschte die Münze Österreich AG gemeinsam mit Dorotheum Juwelier mit einer modernen Präsentation von Designs aus der Renaissance. Vom Erfolg dieser Schmucklinie beflügelt, bringen die beiden Unternehmen 2018 wieder vergessene Schönheiten ans Tageslicht, dieses Mal aus der Zeit des Jugendstils. Im Rahmen der WIENER SCHMUCKTAGE 2018 zeigt die Münze Österreich AG in der SCHMUCK.NACHT im hauseigenen Shop eine zweite Auflage der außergewöhnlichen Gold- und Silberkollektion „Wachgeküsst“.

SCHMUCK.NACHT
7.11.2018, 14–18 Uhr
WACHGEKÜSST JUGENDSTIL

INFORMATION
www.wienerschmucktage.at
www.facebook.com/wienerschmucktage
www.muenzeoesterreich.at

ORT
MÜNZE ÖSTERREICH AG Shop, Am Heumarkt 1, 1030 Wien

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo–Fr 9–16 Uhr, Mi 9–18 Uhr

Autor:

Christina Werner aus Neubau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.