Landstraßer Nachbarn feiern

Nachbarschaftsfest

(mum). Auf den täglichen Wegen durch die Landstraße trifft man oft auf die selben Menschen, ohne sie zu kennen. Menschen, die einen ähnlichen zeitlichen Tages-Rhythmus haben, die man am Weg zur Arbeit an der Haltestelle oder beim Greißler trifft, mit denen man aber nicht näher in Kontakt kommt.
Um diese Grätzel-Bewohner kennenzulernen, laden die Lokale Agenda, das Nachbarschaftszentrum, das Jugendzentrum come2gether und die Gebietsbetreuung Stadterneuerung am 28. Mai ab 14 Uhr zu einem Nachbarschaftsfest am Karl Borromäus-Platz (bei Schlechtwetter im Festsaal).

Fünf Jahre Lokale Agenda im 3ten
Bei einem Picknick vor dem Brunnen wird neben Musik von „Fair&Sensibel“ auch Line- und Breakdance-Vorführungen sowie Kinderschminken und Bastelprogramm.
Außerdem wird dabei das fünfjährige Bestehen der Lokalen Agenda gefeiert: Engagierte Bezirksbewohner beschäftigen sich dabei im Rahmen von verschiedenen Projekten, wie die Landstraße noch attraktiver gestaltet werden kann. Alle, die ihre Ideen vorbringen möchten, sind herzlich eingeladen, sich im Agenda-Büro in der Neulinggasse 36 zu melden (Tel. 718 08 35).

Autor:

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk aus Landstraße

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.