Genussfestival eröffnet
Genießen auf höchstem Niveau im Wiener Stadtpark

32Bilder

3 Tage verwandelt sich er Stadtpark, in ein Genussparadies der besonderen Art.
An die 190 Aussteller laden beim Genussfestival zum Verkosten diverser Waren, wie etwa Käse, Speck und Wurst ein.
Einige österreichische Weine, sowie Marmeladen und Öle, werden am Fest ebenfalls zum Verkauf angeboten.
Auch exotische Speisen wie etwa die berühmten Weinbergschnecken, können vor Ort probiert werden.
Beim Stand von Hermann Fleischlos, kommen Vegetarier und Veganer voll auf ihre Kosten.
Fast alle Produkte sind Fairtrade und direkt vom Bauern.

Neu am Festival heuer das Tiroler Zillertal, eine Innviertler Kräutereis-Manufaktur, ein Wiener Pilzzüchter, sowie Festival App

Beim größten Festival für Foodies und Feinschmecker in Wien heuer unter anderem erstmals mit dabei, das Tiroler Zillertal, eine Innviertler Kräutereis-Manufaktur, ein Wiener Pilzzüchter, ein Bio-Dirndl-Likör-Produzent und eine Schäferei aus der Südoststeiermark.
Liegestühle in der Wiese vom Stadtpark, laden zum Relaxen am Genussfestival ein.
Zur Orientierung steht dieses Jahr zum ersten Mal eine kostenlose Genuss-Festival-App, den Besuchern zur Verfügung.
Bis So, 12.5 17.00 bekommen Besucher noch die Möglichkeit, sich auf eine Reise in die Genussregionen Österreichs zu begeben.
Info: http://www.genuss-festival.at/

Alle Fotos von Nicole Kawan

https://www.facebook.com/Pressefotos.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen