Kunst und Malerei
Hausfassade in der Drorygasse wird zum Hingucker

Das Werk von Peter Kogler nennt dieser „Ohne Titel 2021". Der Maler Roland Janda (im Bild) führte den Auftrag aus.
5Bilder
  • Das Werk von Peter Kogler nennt dieser „Ohne Titel 2021". Der Maler Roland Janda (im Bild) führte den Auftrag aus.
  • Foto: Markus Spitzauer
  • hochgeladen von Hannah Maier

Roland Janda ist Maler aus Leidenschaft. Spannende Projekte sorgen dafür, dass der Job nicht langweilig wird.

WIEN/LANDSTRASSE. Aus unscheinbaren Dingen etwas Besonderes zu machen – das hat Malermeister Roland Janda aus dem 3. Bezirk mit seiner neuesten Auftragsarbeit in der Drorygasse 15 umgesetzt. Stand hier bis vor Kurzem noch ein langweiliges Gebäude mit grauer Fassade, so zieren die Wand nun Wellenlinien in strahlendem Blau und Weiß.

"Gerade die kreativen Arbeiten sind immer sehr spannend und machen einen Riesen-Spaß", erzählt Janda. Den Auftrag für das Projekt bekam seine Firma "Janda-wohntraumdesign" von Art Invest Real Estate. Entworfen wurde die künstlerische Wandgestaltung von Peter Kogler, der im 3. Bezirk lebt und arbeitet. Seine Arbeiten sorgten bereits vielfach für Aufsehen, so entwarf er etwa eine Röhreninstallation bestehend aus 180 bedruckten Glasplatten im Zwischengeschoss der U1 und U2 am Karlsplatz. Das Prinzip der Wiederholung, grafische Muster und ein dreidimensionaler Effekt spielen bei vielen seiner Arbeiten eine Rolle.

Meer-Feeling im Dritten

Die Umsetzung der Fassadengestaltung übernahm Janda mit einem Team aus vier Mitarbeitern. Drei Wochen malten sie in luftiger Höhe das Muster. "Es war eine Herausforderung, den Entwurf dann tatsächlich mit Schablonen auf das Gebäude zu übertragen", erzählt Janda. Bei der Gestaltung der 600 Quadratmeter großen Fläche handelt es sich um sein größtes Projekt dieser Art.

So sah die Fassade vor der Umgestaltung aus.
  • So sah die Fassade vor der Umgestaltung aus.
  • Foto: Janda
  • hochgeladen von Hannah Maier
Das Gebäude in der Drorygasse sticht nun heraus.
  • Das Gebäude in der Drorygasse sticht nun heraus.
  • Foto: Janda
  • hochgeladen von Hannah Maier

Bereits seit 70 Jahren besteht der Malerbetrieb in der Kärchergasse; Janda führt ihn mittlerweile in dritter Generation. Malerei und Anstrich von Innenräumen wie Außenflächen zählen zu den Hauptaufgabengebieten. Über die Zeit hat man sich stetig weiterentwickelt und mittlerweile auch seit über zehn Jahren auf Schimmelbekämpfung und Entfernung von Graffitis spezialisiert.

Anders als andere Branchen erlebte Janda während der Corona-Pandemie einen Aufschwung: "Die Leute haben sich in dieser Zeit vermehrt in ihren eigenen vier Wänden aufgehalten und gemerkt, dass man hier und da doch etwas verschönern kann." Persönlicher Kundenkontakt spielt für den Malermeister eine große Rolle; mit seinem Wohnmobil, das gleichzeitig sein mobiles Büro ist, fährt er – mit Farbpaletten im Kofferraum – zu Kunden in ganz Wien.

Kreativität ist das A und O

Seit über 20 Jahren arbeitet Janda auch mit Jugendlichen und ist Vertrauensperson für die Schüler der HTL und Malerschule in Baden, wo er selbst seine Ausbildung absolvierte. In seinem Betrieb setzt er auf Lehrlingsausbildung und möchte seine Leidenschaft und sein Wissen für den Beruf an die junge Generation weitergeben.

Was man als Maler auf jeden Fall mitbringen sollte, ist Kreativität und Vorstellungskraft. "Für Projekte wie in der Drorygasse sollte man auch keine Höhenangst haben", fügt Janda mit einem Zwinkern hinzu.

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen