Erich Hohenberger
Neujahrsempfang in der Landstraße

Rudolf Zabrana (Mitte) wurde zum Ehrenbürger.
37Bilder
  • Rudolf Zabrana (Mitte) wurde zum Ehrenbürger.
  • Foto: Alle Fotos: Helmut Jakich
  • hochgeladen von Yvonne Brandstetter

Bezirkschef Erich Hohenberger lud zum Neujahrsempfang ins Amtshaus.

30 Jahre ist der Landstraßer Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) bereits in Amt und Würden. Kein Wunder also, dass auch beim diesjährigen Neujahrsempfang großes Gedrängel herrschte. Sein Freundes- und Bekanntenkreis wird schließlich von Mal zu Mal größer. Und eines lässt sich der Bezirkschef natürlich nicht nehmen: Jeder Gast wird persönlich per Handschlag begrüßt. Da kann die Schlange vom zweiten Stock schon mal hinunter bis zum Eingangstor gehen.

Rudolf Zabrana wird Ehrenbürger

In seiner Eröffnungsrede sprach Hohenberger natürlich zuallererst die Nachricht des Tages an: Die Landstraße bekommt eine neue Mega-Arena in Neu Marx. Eine Aufwertung für den Bezirk – auch wenn Hohenberger immer wieder betont, wie wichtig eine Halle für den Breitensport wäre. Die Begrüßung seiner Gäste dauerte – schließlich waren sie zahlreich erschienen. Ein kleiner Auszug: Bezirksräte, Gesandte der Landstraßer Botschaften, Gerhard Pürstl (Präsident der Landespolizeidirektion), Stadthauptmann Michael Lepuschitz, Nationalratsabgeordneter Jan Krainer, Stadtrat Jürgen Czernohorszky, Bildungsdirektor Heinrich Himmer, Gemeinderat Marcus Schober und Willi Marhold (ehemaliger Chef der Rudolfstiftung). Die Liste könnte noch lange so weitergehen. Stargast an diesem Abend war die oe24TV-Moderatorin Nadine Friedrich, die Hohenberger gleich mal vorschlug, Jobs mit ihr zu tauschen, weil er ja "sehr gern und sehr viel redet".

Doch das Highlight kam erst noch. Rudolf Zabrana (SPÖ), langjähriger Bezirks-Vize, der Ende 2018 seinen Ruhestand verkündete, wurde zum Ehrenbürger der Landstraße ernannt. Es wurde also ein Abend mit einer großen Überraschung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen