Wien-Wahl 2020 auf der Landstraße
Worum geht’s am 11. Oktober?

Am 11. Oktober wird auf der Landstraße gewählt. Fünf Jahre dauert dann auch die kommende Legislaturperiode.
  • Am 11. Oktober wird auf der Landstraße gewählt. Fünf Jahre dauert dann auch die kommende Legislaturperiode.
  • Foto: Alois Fischer
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Bei der Wahl wird entschieden, wie die Themen im 3. Bezirk in den nächsten Jahren angegangen werden.

LANDSTRASSE. Die Wiener Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahlen finden regelmäßig statt, nämlich alle fünf Jahre. Regelmäßig fällt auch das Endergebnis aus: Nicht nur im Gemeinderat, sondern auch in der Landstraßer Bezirksvertretung heißt der Sieger stets SPÖ – auch 2015 war das so. 37,9 Prozent holte die Partei von Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, dahinter lag die FPÖ mit 20,8 Prozentpunkten. 2010 lagen übrigens noch die Grünen an zweiter Stelle, die 2015 nur 19,2 Prozent erreichten. Die ÖVP konnte bei der letzten Bezirksvertretungswahl 11,4 Prozent der Wählerstimmen verbuchen, Neos 7,3 und Andas 2,1 Prozent.

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer, knapp ein Monat später wurde Erich Hohenberger Bezirksvorsteher im 3. Bezirk. Falls er am 11. Oktober wiedergewählt werden sollte, verfügt er demnächst über die Erfahrung aus 31 Dienstjahren – nicht zu wenig für die großen Baustellen, die auf der Landstraße anstehen:

Die Debatten um die Neugestaltung der Fasangasse in eine Flaniermeile zogen sich über mehrere Jahre, nun gibt es auch kurz vor der endgültigen Umsetzung noch Verzögerungen: Wegen des Fassadengerüsts einer Baufirma, die in Konkurs gegangen ist, konnten die Arbeiten nicht zeitgerecht begonnen werden – neuer Fertigstellungstermin ist nun Ende November. Aber auch die Landstraßer Hauptstraße bleibt im Gespräch: Begegnungszone ja oder nein, neue Straßenbahnlinie pro und contra – für Diskussionen in- und außerhalb des Bezirksparlaments ist auch weiterhin gesorgt.

Einigkeit herrscht nur bei Öffis

Im Vergleich zur Neugestaltung sind die Kontroversen bei den Öffis eher unscheinbar: Ist man sich doch parteiübergreifend einig darüber, dass die Landstraße rasant wächst – wahrscheinlich wird der 3. Bezirk 2025 die 100.000-Einwohner-Marke überschreiten – und die neuen Wohnsiedlungen, etwa am Erdberger Mais und in der Lände, rasch an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden werden müssen. Neue Wohnungen gibt es aber auch in St. Marx, wo 2021 mit dem Bau einer Mehrzweckhalle begonnen werden soll.

Auch wenn der Sommer 2020 ein kühler Ausreißer war, steigen die Temperaturen durch die Klimakrise nicht nur in der warmen Jahreszeit stetig an. Dass Begrünung im dichtverbauten Stadtgebiet das einzig adäquate Mittel ist, um für erträgliche Temperaturen und kühlenden Schatten zu sorgen, darüber ist man sich in der ganzen Stadt einig – wenn da nur nicht die ewige Abwägung zwischen der Erhaltung von bestehenden Grünflächen einerseits und dem Bedarf an neuen Wohnungen andererseits wäre.

Dass an Themen, zu denen sich die Bezirksparteien positionieren und damit auch profilieren können, auf der Landstraße kein Mangel herrscht, steht also fest. Dass am 11. Oktober gewählt wird, ebenfalls. Wie aber das Bezirksparlament in den nächsten fünf Jahren zusammengesetzt sein wird, darüber kann im Ex-tremfall schon eine einzige Wählerstimme entscheiden.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen