Endlich Hoffnung nach vielen Jahren
Rachels Weinberg half aus den Tiefen

Vor 56 Jahren haben meine damalige Freundin und ich unser einziges gemeinsames Kind abgetrieben. Bald darauf heirateten wir, aber meine Frau konnte nach der Abtreibung keine Kinder mehr bekommen.

Unsere Ehe hielt leider nur zehn Jahre

So wurden wir beide leidenschaftliche Verfechter der Ansicht, dass die Welt ohnehin überbevölkert sei und dass es besser war, keine Kinder in die Welt zu setzen. Auf diese Weise versuchten wir unsere Entscheidung voreinander – und vor uns selbst – zu rechtfertigen und zu verteidigen.  Unsere Ehe hielt leider nur zehn Jahre. Nach dem Scheitern der Beziehung verlor ich jede Freude am Leben.

Ich bekomme bis heute unbeherrschte Wutanfälle, habe Depressionen und starke Kopfschmerzen, und ich finde keine innere Ruhe.  Manchmal schlage ich in diesen völlig unkontrollierten Phasen Sachen einfach kaputt.  In den Sechziger- und Siebziger Jahren habe ich auch mit Drogen experimentiert.  Aber auch da fand ich keine Erleichterung.  Immer wieder versuchte ich es mit psychotherapeutischer Behandlung, aber die Sitzungen halfen mir nicht, denn mein Leid und meine Trauer wurden dort nicht angesprochen.

Immer wieder Gedanken über meinen „verlorenen“ Sohn

Schließlich lernte ich eine andere Frau kennen, die ein Kind in unsere Partnerschaft mitbrachte. Dieses Kind liebe ich fast abgöttisch.  Wir haben anschließend auch noch zwei gemeinsame Kinder
bekommen, die ich ebenso sehr liebe. Trotzdem quälte mich immer wieder der Gedanke an meinen anderen, „verlorenen“ Sohn, den ich nie kennenlernen konnte. Und auch meine Pornografiesucht
konnte ich einfach nicht überwinden, was immer ich auch versuchte.

Zum ersten Mal ein Hoffnungsschimmer

Verzweifelt fragte ich mich, wo Gott war und wie er so viel Böses nur zulassen konnte.  Erst seit ich an dem Wochenendseminar Rachels Weinberg  teilnahm, sehe ich zum ersten Mal seit so vielen Jahren einen Hoffnungsschimmer.
Erstmals erkannte ich in der Abtreibung die wahre Wurzel meiner Verzweiflung, meiner Depressionen und meiner Wut. Ich lernte, meine Trauer zu benennen und mich ihr zu stellen.  Endlich beginne ich zu verstehen, dass mir vergeben werden kann – und dass auch ich mir selbst vergeben darf. Nach all diesen Jahren voller Schmerz beginne ich endlich einen Prozess der Heilung. Dafür bin ich unendlich dankbar.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
1 4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen