Bronzemedaillie für die Milleniumdancers - Grosser Erfolg für die Milleniumdancers bei der European Cheerleading Championship

18Bilder

Die Milleniumdancers, 7-facher Öster. Meister im Cheerdance, kommen sehr glücklich von der Cheerleading Europameisterschaft in Laibach zurück. Das Cheerdance Senior Team der Milleniumdancers erreicht beim Wettkampf am 2 und 3.Juli den sensationellen 3.Platz von 16 Nationen und muss sich nur Finnland, wo Cheerleading ein geförderter Schul- und Universitätssport.ist, geschlagen geben. Nationen wie Russland, Polen, Slowenien, Frankreich, Deutschland, Italien und viele mehr Länder konnten die Milleniumdancers Seniors mit einer präzisen Performance auf höchstem Niveau hinter sich lassen.

Das erste Mal traten die Milleniumdancers bei einem internationalen Wettkampf auch mit Ihrem Junior Dance Team an. Auch die Juniors im Alter zwischen 12 und 16 Jahren erreichen die Top 10. Mit einem 9 Platz vor Nationen wie Russland, Slowenien und Großbritannien.

Auf diese Teamleistungen sind die beiden Coaches Theresia Maurer und Andrea Kleindessner sehr stolz. Nachdem dieses Jahr eine intensive erfolgreiche Wettkampfsaison zu Ende geht. Mit 2 Österreichischen Staatsmeistertiteln, einem 6. Platz bei der ICU Worldchampionship in Orlando Florida und einem 3.Platz bei der EM sieht man glücklich in die Zukunft. „ Sich immer weiter zu verbessern und sich weiter zu steigern, das ist uns gelungen. Mit einer perfekt abgestimmten technisch hochgeladenen Choreographie, viel Training, Energie und Einsatz haben wir diese Erfolge erzielt.“ So die Trainerinnen.

Jetzt heisst es für die kommende Football Weltmeisterschaft weiter trainieren. Dort sind die Milleniumdancers als Österreichisches Dance Nationalteam an den beiden Finaltagen am 15.7 und 16.7 im Ernst Happel Stadion in Wien für den Football Verband im Einsatz.

Ab Herbst startet wieder eine neue Saison mit neuen Herausforderungen, die Sie mit ihrer Unterstützung best möglich meistern wollen.

Alle näheren Infos dazu auf www.milleniumdancers.at.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen