08.10.2016, 12:58 Uhr

Berliner Fahrradschau erstmals in Wien

Wann? 21.10.2016 bis 23.10.2016

Wo? Marx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien AT
Die Fahrradschau macht heuer erstmals in Wien Station. (Foto: Rene Zieger)
Wien: Marx Halle | Vom 21. bis 23. Oktober beherbergt die Marx Halle (3., Karl-Farkas-Gasse 19) Europas innovativste Fahrradmesse. In sechs verschiedenen Themenwelten – Urban Lifestyle, Velo Couture, Handmade, e-Mobility, Ambition sowie Travel & Tour – erwartet die Besucher ein umfangreiches Angebot internationaler Aussteller, egal ob Fixie oder Carbon-Renner, Hochrad oder City-Cruiser.

Englische Falträder und coole Stunts

Neben dem typischen Messecharakter lockt die Fahrradschau auch mit einem unterhaltsamen Rahmenprogramm. Beim 1. Vienna Rad Cross wird am 22. Oktober um 18 Uhr in Teams mit Cyclocross-Rädern unter dem Motto "Stop Racism – Start Raceism" geradelt (Anmeldung: www.rad-race.com).
Bei den Austria Brompton Championships am 23. Oktober um 14 Uhr wird in Jackett und Krawatte bzw. in adretten Kleidern mit dem englischen Faltrad um die Wette gefahren. Die besten Teilnehmer qualifizieren sich für die Weltmeisterschaft! Anmeldung: de.brompton.com
Beeindruckende Stunts erleben die Besucher in BMX-Shows, außerdem gibt es Fahrtechnik-Workshops speziell für Frauen, eine Fahrrad-Schnitzeljagd, Ausstellungen, eine Radparade, einen Flohmarkt, ein eigenes Programm für Kinder u.v.m.
Für Nachtschwärmer eignet sich die Lange Nacht des Fahrrads am 22. Oktober von 22 bis 5 Uhr mit Bike-Polo-Turnier, Workshops und Party.

Infos und Tagestickets (Vvk. 14 €, Ak. 15 €), 3-Tage-Tickets (Vvk. 22 €, Tk. 23 €): www.wienerfahrradschau.at, Freitag, 21.10., 18–23 Uhr, Samstag, 22.10., 10–19 Uhr und Sonntag, 23.10., 10–18 Uhr, Marx Halle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.