26.01.2018, 07:00 Uhr

Gewinnspiel: Manege frei für den Circus Frankello

Nächster Termin: 09.02.2018 bis 05.03.2018

Wo? Neu Marx, Karl-Farkas-Gasse, 1030 Wien AT
Atemberaubende Artistik darf im Programm des Circus Frankello nicht fehlen. (Foto: Circus Frankello)
Wien: Neu Marx | Die "Dame ohne Unterleib" oder der "stärkste Mann der Welt": Was früher zu den Hauptattraktionen der Wanderzirkusse zählte, gehört mittlerweile längst der Vergangenheit an. Stattdessen kann man im Circus Frankello, der vom 9. Februar bis 5. März in Neu Marx (3., Karl-Farkas-Gasse 19) seine Zelte aufschlägt, spektakuläre Artistik, frei laufende Tiere und humorvolle Clowns bestaunen. Mit mehr als 40 Wagen, Mitarbeitern und Tieren reist der Zirkus, der bereits in neunter Generation von der Familie Frank betrieben wird, von Ort zu Ort.
Schon am Zelteingang tauchen die großen und kleinen Besucher mit dem typischen Duft von Popcorn und Zuckerwatte in eine zauberhafte, fantastische Welt ein. Das große Highlight in der Manege sind die wagemutigen akrobatischen Einlagen ohne doppelten Boden, womit die Künstler das Publikum in Staunen versetzen. In der Pause bleibt genug Zeit, um die Tiere in den modernen, artgerechten Ställen zu streicheln oder gar auf einem Kamel zu reiten. 

Die Vorstellungen finden unter der Woche um 16 Uhr, samstags um 15 und 18 Uhr sowie sonntags um 11 und 15 Uhr statt (spielfrei: 12., 13., 19., 20., 26. und 27. Februar). Am letzten Tag, den 5. März, beginnt die Vorstellung bereits um 15 Uhr. 

Infos und Karten (Kinder ab 12 Euro, Erwachsene ab 14 Euro; Ermäßigungen an den Familientagen): www.frankello.de, Freitag, 9.2., bis Montag, 5.3., Neu Marx

Mit der bz ins Zirkuszelt

Gewinnen Sie bis 7. Februar 2018 10x2 Karten für eine Vorstellung nach Wahl!

Die Aktion ist bereits beendet!

11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.