24.11.2016, 10:47 Uhr

Transit Shanghai – Ein Leben im Exil

Wann? 14.12.2016 19:00 Uhr

Wo? Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal, 1030 Wien AT
(Foto: www.hgm.at)
Wien: Heeresgeschichtliches Museum | Buchpräsentation
Shanghai war nach 1938 eine der wenigen Städte der Welt, die den verfolgten Juden aus Europa ohne größere Anforderungen Zuflucht bot. Rund 4.000 Österreicher gelangten mit einem Transit-Visum nach Shanghai, wo sie sich unter schwierigsten Bedingungen ein neues Leben aufbauten. Dr. Elisabeth Buxbaum erzählt in ihrem Buch deren Geschichte.

Info:
http://www.hgm.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.