offline

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
375
Heimatbezirk ist: Landstraße
375 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 30.09.2010
Beiträge: 74 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Aufregung um einen kranken Götterbaum in der Landstraße

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 29.09.2010 | 790 mal gelesen

(tk). Doch die Ruhe ist trügerisch. Dutzende Anrainer bangen um ihr Naturjuwel, gekrönt von einem mächtigen Götterbaum, der fast sechs Stockwerke in die Höhe ragt. Dem Jahrzehnte alten Riesen droht nun ein unrühmliches Ende durch die Kettensägen. Die Immobilienfirma einer Großbank will das ihr gehörende Grundstück mit einem Mini-Wohngebäude zupflastern. Dornig, wie die Rosensträucher im Hinterhof wollen sich Peter Barci und...

1 Bild

Langes Warten auf den ULF

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 28.09.2010 | 177 mal gelesen

(net). Die Straßenbahnlinie 1 ist für die Bewohner des Weißgerberviertels ein beliebtes und stark frequentiertes Verkehrsmittel. Allerdings kommt die Niederflurstraßenbahn (kurz ULF) nur in sehr unregelmäßigen Abständen zum Einsatz. Dies ist besonders beschwerlich für Eltern mit Kinderwägen oder ältere und gebrechlichere Menschen. Wartezeiten bis zu fünfzig Minuten sind leider keine Seltenheit. „Aus diesem Grund hat die...

1 Bild

„Achtung Zebra!“ auf den Landstraßer Schutzwegen

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 19.09.2010 | 161 mal gelesen

(net). In den Bereichen Planung, Bau und Überwachung arbeitet die Stadt dazu eng mit den Verkehrssicherheitsorganisationen und der Wiener Polizei zusammen. Auch der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) bestätigte kürzlich den positiven Effekt dieser Zusammenarbeit: sämtliche 23 Wiener Gemeindebezirke zählen zu den verkehrssichersten Bezirken Österreichs. „Parallel zu den von uns gesetzten Maßnahmen, ist vor allem die...

1 Bild

„Austrofred“ meets Mozart

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 19.09.2010 | 186 mal gelesen

(net). Freddie-Mercury-Impersonator Austrofred im Briefwechsel mit dem Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. Zwei Entertainergenies, durch zwei Jahrhunderte getrennt, aber durch die Erfahrungen eines herausragenden Künstlerlebens vereint: Kreativität, Ehrgeiz, Tourstress, musikalische Sensibilität, Politik, Liebe und die liebsten Konkurrenten. Was dem einen sein Salieri, ist dem anderen DJ Ötzi. Das sind nur einige der Themen...

1 Bild

Ein neuer Eigentümer für die „Brandruine“ der Sofiensäle

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 15.09.2010 | 519 mal gelesen

(net). Nach mehr als neun Jahren Stillstand kommt nun endlich Bewegung in die „Causa Sofiensäle“. Der bisherige Eigentümer ARWAG verkaufte das Areal an die IFA Finanzgruppe, die mit dem Gebiet in der Marxergasse einiges vorhat. „Bis 2013 werden hier neunzig neue Wohnungen entstehen. Der denkmalgeschützte Saal wird einer kulturellen Nutzung zugeführt und soll wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein“, berichtet Erwin...

1 Bild

ÖVP fordert die Abfahrt Simmering

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 08.09.2010 | 678 mal gelesen

(net). Mit Ferienende wird die Situation mit Sicherheit nicht ­besser. Mit dem wichtigen ­Projekt der Realisierung des Wiener Hauptbahnhofes und der Entstehung des neuen Stadtteils Eurogate wird der Verkehr noch einmal verschärft werden. Daher fordert die ÖVP-Landstraße einmal mehr, die seit Jahrzehnten – mit vielen Steuermillionen – fast fertig gestellte aber brach ­liegende Ausfahrt Simmering endlich für den Verkehr...

1 Bild

Kurz: „Schwarzenbergplatz muss viel grüner werden!“

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 01.09.2010 | 253 mal gelesen

(net). Der Umbau des Schwarzenbergplatzes nach den Plänen den spanischen Architekten ­Alfredo Arribas vor über sieben Jahren hätte Vorteile und Verbesserungen mit sich bringen sollen. Mit der tatsächlichen Umsetzung durch die Wiener SPÖ Stadtverwaltung sei jedoch genau das Gegenteil erreicht worden. Betongrau präge das Bild. Plumpe Beleuchtungskörper erzeugen die Wirkung eines Mastenwaldes. Jegliche Platzwirkung sei verloren...

1 Bild

Gleich zwei Eröffnungen im Krankenhaus Rudolfsstiftung

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 25.08.2010 | 830 mal gelesen

(net). Mit dabei waren Gesundheits- und Sozialstadträtin ­Sonja Wehsely, der ärztliche Leiter Ernst Schenk und Susanne ­Drapalik, die Leiterin des Geschäftsbereichs Medizinmanagement im KAV. „Mir geht es um die Sicher­stellung der besten medizinischen Versorgung für alle WienerInnen. Die Stadt Wien investiert laufend in die Modernisierung der ­städtischen Spitäler“, erklärte Wehsely. „Wir erreichen durch die Modernisierung...

1 Bild

Ein Konzert der Sonderklasse

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 22.08.2010 | 153 mal gelesen

(net). Das 1947 gegründete bekannte Sinfonie­orchester aus Porto gastiert erstmals in Wien. In seiner portugiesischen Heimat ist der Klangkörper im „Casa da Musica“ beheimatet. Uraufführung geplant Zur Aufführung im Konzerthaus stehen neben Werken von Daniel Morriera und Gustav Mahler auch eine Uraufführung des ­heimischen Komponisten Wolfgang Mitterer mit dem klingenden Namen „15 Minutes for 13 Morphs“ auf dem Programm....

1 Bild

Zabrana: „Die Ghegastraße bleibt frei vom Verkehr!“

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 18.08.2010 | 766 mal gelesen

(tk). Die Landstraßer VP ­befürchtet, dass SP-Stadtrat ­Rudolf Schicker die ­Ghegastraße zwischen 3. und 10. Bezirk zur Hauptverkehrsader „erhebt“. ­Dadurch kommt die gesperrte und äußerst heftig umstrittene Tangentenabfahrt Simmering ins Spiel. Bis zur geplanten Fertig­stellung des gesamten Bahnknotenpunktes im Jahr 2015 gelangen die Lenker weiterhin via Geiselbergstraße, Arsenalstraße und Ghegastraße zum Gürtel in ­Richtung...

1 Bild

Drei „Präsidentinnen“ stehen im Anatomietheater zur Wahl

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 11.08.2010 | 197 mal gelesen

(net). Unter der Regie von Hubsi Kramar plaudern die drei Frauen Grete, Erna und Mariedl aus ­ihren unterschiedlichen Leben. Grete, bereits einmal geschieden und einmal verwitwet, bedauert, dass ihre Tochter Hannelore in Australien weilt und findet Trost bei ihrem Hund „Lydia“. Erna (Roswitha Soukop) ärgert sich ständig darüber, dass ihr Sohn Hermann dem Alkohol verfallen ist und plaudert offen über ihre „Liason“ mit dem...

1 Bild

Viel Lärm um Nichts am ÖBB-Bahngleis im Arsenal

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 11.08.2010 | 810 mal gelesen

(net). Der Landstraßer VP-Klub­obmann Andreas Keri und Bezirks­rat Markus Benesch sind empört: „Wieder einmal wurde bei einem Bauprojekt von Seiten der Stadtplaner auf die unmittelbar betroffenen Anrainer ­vergessen! Die ÖVP-Forderung nach Errichtung von Lärmschutzwänden bereits vor der Bauphase wäre leicht umzusetzen gewesen.“ Die ÖBB versprechen Abhilfe mittels Lärmschutzwänden ab 2014. „Das ist für die ÖVP Landstraße...

1 Bild

Die Sofiensäle werden nach neun Jahren generalsaniert

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 04.08.2010 | 834 mal gelesen

(tk). „Wir gehen davon aus, dass mit den Sanierungsarbeiten noch heuer begonnen wird“, heißt es im Büro von Stadtrat Rudolf Schicker. „Das haben wir schon zu oft gehört“, wettert VP-Klubobmann Matthias Tschirf. Der Rathaus-Mandatar aus dem 3. Bezirk fährt oft durch die Marxergasse. Vorbei an Hausnummer 17, wo in den 1980er-Jahren die legendären „Ökista-Gschnas“ gefeiert wurden und sich in den 1990ern Hannes Jagerhofer einen...

1 Bild

Der Baustellensommer ist da!

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 21.07.2010 | 202 mal gelesen

(tk). Die Tangente ist ohnehin ein Dauerbrenner. Aber auch andere wichtige Routen erweisen sich diesen Sommer als tückische Blechfalle. Eine gute Klimaanlage ist im gesamten Bereich rund um den Südtiroler Platz ein unverzichtbarer Begleiter, auch wenn lächelnde Service-Girls mit Info-Blättern und Gratis-Wasserflaschen ein wenig Abwechslung ins Schneckentempo bringen. Durch das Versetzen der Brückenpfeiler, ändern sich ständig...

1 Bild

Rochuskirche: Kein Geld für Sanierung

Bezirkszeitung für den 3. Bezirk
Bezirkszeitung für den 3. Bezirk | Landstraße | am 07.07.2010 | 525 mal gelesen

(so). „Leider haben wir keine Röntgenaugen. Sonst hätten wir gesehen, dass es die Fassade unter dem Verputz doch schlimmer erwischt hat, als ursprünglich geplant“, erzählt Pater Rudolf beim Lokalaugeschein der BZ. Daher mussten von den ursprünglich geplanten 1,1 Millionen Euro, die für die Sanierung vorgesehen waren, ein Großteil für unaufschiebbare Arbeiten wie unter Putz liegende morsche Balken oder komplett durchgerostete...