offline

Paul Martzak-Görike

1.341
Heimatbezirk ist: Landstraße
1.341 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 10.02.2014
Beiträge: 253 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 5
3 Bilder

Freyung: Biomarkt feiert 25. Geburtstag

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 12.06.2017 | 41 mal gelesen

Der Bauernmarkt ist bereits eine Institution geworden und gehört fix zum Stadtbild des 1. Bezirks. - INNERE STADT. Der Pioniergeist, vor 25 Jahren einen Biobauernmarkt auf der Freyung zu eröffnen, wurde eindeutig belohnt. Jetzt feiert der beliebte Einkaufstreff seinen 25. Geburtstag. "Ich finde es wirklich bemerkenswert, wie lange es uns nun schon auf der Freyung gibt", freut sich Michaela Bartl vom Biobauernmarkt. Jedes...

4 Bilder

Nordbergstraße: Baustart für den Althan Park

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 06.06.2017 | 66 mal gelesen

In der ehemaligen Postdirektion entstehen bis Ende 2018 insgesamt 240 neue Wohnungen. - ALSERGRUND. Das Haus in der Nordbergstraße stand lange leer, nun wird es in ein hochwertiges Wohngebäude umgewandelt. "Der gesamte Standort wird dadurch nachhaltig aufgewertet und soll dem Grätzel neue Impulse bringen", sagt Peter Ulm, Vorstandsvorsitzender der Firma 6B47. Er ist von den positiven Auswirkungen des Projekts überzeugt:...

2 Bilder

Marktschluss für die Markterei

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 30.05.2017 | 49 mal gelesen

Die Alte Post wird zu einem Hotel umgebaut. Die Markterei soll an einem anderen Ort bestehen bleiben. - INNERE STADT. Nach zwei erfolgreichen Jahren ist die Markterei ab 17. Juni wieder Geschichte. "Uns war von Anfang an klar, dass es sich bei der Alten Post nur um ein Zwischennutzungsprojekt gehandelt hat. Mit diesem Wissen sind wir 2015 gestartet und haben überhaupt nur mit einer Nutzung bis 2016 gerechnet", so Thomas de...

2 Bilder

Um 500.000 Euro: Jugendzentrum wird umgebaut

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 23.05.2017 | 72 mal gelesen

Das Zentrum in der Marktgasse 35 wird saniert. Geld ist bereits vorhanden, ein Termin steht noch aus. - ALSERGRUND. In der Marktgasse wird in der nächsten Zeit viel gebaut: Bis 2019 sollen die Umbauarbeiten an Schule, Hort und Jugendzentrum komplett fertiggestellt sein. "Für das Jugendzentrum hoffen wir, dass es schon früher wieder zur allgemeinen Verwendung offenstehen wird", sagt Renate Rudolf von der Bezirksvorstehung. "Es...

6 Bilder

"Irgendwann beginnen die Funde zu reden"

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 21.05.2017 | 45 mal gelesen

Stadtarchäologin Karin Fischer-Ausserer betreut die Ausgrabungen am Stephansplatz. Die bz war vor Ort. - INNERE STADT. Der Skelettfund im Zuge der Umbauarbeiten am Stephansplatz hat auch Stadtarchäologin Karin Fischer-Ausserer überrascht. Die Forscherin hatte an dieser Stelle eigentlich keinen Fund vermutet. „Wir sind seit 2016 am Stephansplatz dabei, wenn es dort Baumaßnahmen gibt. Normalerweise werden Rohre oder Kabel...

1 Bild

Althan Quartier: Ärztezentrum muss noch warten 1

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 16.05.2017 | 98 mal gelesen

NEOS und SPÖ setzen sich für die Errichtung einer Primärversorgungseinheit im Althan Quartier ein. - ALSERGRUND. Die bevorstehende Umgestaltung des Areals rund um den Franz-Josefs-Bahnhof wird bis 2025 rund 5.000 neue Bezirksbewohner bringen. Das wird auch Auswirkungen auf die medizinische Betreuung haben und muss bereits jetzt in die Planungen miteingerechnet werden. Daher haben die NEOS und die SPÖ in der vergangenen...

2 Bilder

Neues Kunstprojekt am Graben lässt ein Wohnzimmer in der Fußgängerzone entstehen

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 16.05.2017 | 87 mal gelesen

Am 18. Mai präsentiert der Künstler Didier Faustino seine neue Installation mitten in der Innenstadt. - INNERE STADT. Ein Wohnzimmer in der Fußgängerzone am Graben? Ja, das ist möglich. Zu sehen ist dieses außergewöhnliche Projekt ab 18. Mai in der Wiener Innenstadt. Denn die Institution KÖR (Kunst im öffentlichen Raum) hat für dieses Jahr den französischen Künstler Didier Faustino gewonnen, dessen raumgreifende Installation...

1 Bild

Innere Stadt: NEOS fordern bessere Kennzeichnung für die Radwege

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 09.05.2017 | 199 mal gelesen

Vor allem am Ring kommt es immer wieder zu brenzligen Situationen zwischen Radlern und Fußgängern. Die Kennzeichnung ist vor allem für auswärtige Gäste irreführend. - INNERE STADT. Die NEOS fordern mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer in der City. "Wir sind nicht gegen die Radfahrer, auf keinen Fall. Sondern wir sind für die Erhöhung der Sicherheit von Fußgängern beim Überqueren der Radwege", so NEOS-Bezirksrat Gregor...

3 Bilder

Plachutta: Jahrelanges Polit-Theater um Gastgarten beendet

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 03.05.2017 | 190 mal gelesen

Das Restaurant Plachutta ist der Aufforderung nachgekommen und hat die ungeliebten Planen des Schanigartens entfernt. - INNERE STADT. Ein langjähriges Diskussionsthema im 1. Bezirk ist nun vom Tisch. Die Planen des Plachutta-Gastgartens in der Wollzeile entsprachen nicht den Vorgaben und wurden jetzt endlich entfernt. "Schon vor drei Jahren wurde von uns in der Bezirksvertretungssitzung ein Antrag auf Entfernung der...

2 Bilder

Neuer Popup-Store im Ersten: "Spargel in the City"

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 01.05.2017 | 185 mal gelesen

Im neuen Shop am Opernring 13 gibt es Marchfeldspezialitäten und Lunch to go. - INNERE STADT. "Unsere regionalen Produkte sind gesund, frisch und saisonal. Mit dem Popup-Konzept wollten wir nun näher bei den Kunden sein", erzählt Marketingberater Johannes Steinhart. Gemeinsam mit Caterer Markus Lahmer und Jungbauer Thomas Mazzucato wurde die Idee geboren, Lunch-Menüs bestehend aus Gemüse aus dem Marchfeld und auch...

3 Bilder

Bordell in der Schwertgasse: Anrainer fühlen sich gestört

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Innere Stadt | am 17.04.2017 | 532 mal gelesen

Anrainer empören sich über Citystudio-Bordell in der Nähe der Kirche Maria am Gestade. Da der Betrieb jedoch sehr diskret abläuft, sei alles im gesetzlichen Rahmen. - INNERE STADT. Der Eingang befindet sich zwar noch in der Schwertgasse, doch es sind nur wenige Schritte bis zum Passauer Platz und zur Kirchenpforte. Genau darüber wunderten sich besorgte Anrainer im 1. Bezirk, als sie von der Prostitution direkt in ihrer...

4 Bilder

Stephansplatz-Sanierung: Kein Stein bleibt am anderen

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 10.04.2017 | 38 mal gelesen

Seit Mitte März wird am Stephansplatz umgebaut. Die bz machte einen Lokalaugenschein vor Ort. - INNERE STADT. Die Neugestaltung der Oberfläche des Stephansplatzes ist kein alltägliches Projekt. Bei der Umsetzung wurde darum darauf geachtet, dass den Touristen, Anrainern und Geschäftsleuten im 1. Bezirk so wenige Behinderungen wie möglich entstehen. Zusätzlich wurde auch eine Informationshotline eingerichtet. "Durch das...

1 Bild

Grätzelpolizei im Dienst: Gemeinsam sicher am Alsergrund

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Alsergrund | am 29.03.2017 | 95 mal gelesen

Damit soll die Kommunikation zwischen Exekutive und Bevölkerung verbessert werden. - (pmg). Bezirksinspektror Daniel Zipfl ist als Sicherheitskoordinator für den 7., 8. und 9. Bezirk zuständig: „Das System der Grätzelpolizisten wurde entwickelt, um in Sicherheitsfragen aktiv auf Personen im Bezirk zuzugehen. Die Grätzelpolizisten schauen regelmäßig bei den Gewerbetreibenden vorbei. Aber auch die Kommunikation mit den...

4 Bilder

Fahren bald weniger Autos auf der Lände?

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Alsergrund | am 29.03.2017 | 37 mal gelesen

Alsergrunder Bezirkspolitiker wollen die Reduktion um eine Fahrspur für die viel befahrene Rossauer Lände. - ALSERGRUND. Immer wieder wird die Reduktion der Fahrspuren auf der Lände diskutiert. Die Alsergrunder Verkehrskommission hat sich jetzt abermals mit dieser Idee auseinandergesetzt. "Wir haben nun die Ergebnisse des rot-grünen Antrags im vergangenen Jahr allen Fraktionen vorgestellt. Wichtig war es für uns, die Fragen...

4 Bilder

Hütteldorfer Bad: Debatte um Parkplatzpreise hält an

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Landstraße | am 27.03.2017 | 111 mal gelesen

Die Wiener Bäder machen eine kleine Änderung bei den umstrittenen Tageshöchsttarifen. - PENZING. Das Hütteldorfer Bad ist eines der beliebtesten Bäder Wiens – nicht nur im Sommer aufgrund des großen Freibades, sondern auch im Winter wegen der Saunalandschaft. Doch ein Besuch geht ins Geld, da im vergangenen Jahr die Gebühren für den Parkplatz ordentlich erhöht wurden. Eine Besucherin, die anonym bleiben will, fühlt sich im...