Lavanttal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Zör Lung Li (Mitte) mit seinen Tanzkollegen von der Gruppe TRI-X.
2

"Show your Talent"
Wolfsberger Tanztalent auf Puls4

Ein bekanntes Wolfsberger Gesicht taucht am Montag zur Primetime auf Puls4 auf. WOLFSBERG. Der 23-jährige Wolfsberger Zör Lung Li bildet gemeinsam mit seinen Tanzkollegen Jeric Sequi und Bryan Macalindong die Tanzgruppe "TRI-X". Diese wird am kommenden Montag, 12. April, um 20.15 Uhr bei der brandneuen Puls4-Show "Show your Talent - Das ist keine Castingshow!" mit dabei sein und mit einer selbstchoreographierten Tanzperformance gegen andere Teilnehmer antreten.  Choreograph für...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Unfallursache ist noch unklar
2

St. Andrä
Schwerer Verkehrsunfall auf Gemmersdorfer Landesstraße

Schwerverletzter Motorradfahrer musste ins Krankenhaus geflogen werden.  ST. ANDRÄ. Am 9. April um 12.25 Uhr überholte ein 28-jähriger Motorradfahrer aus St. Paul auf der Gemmersdorfer Landesstraße in Eitweg einen vor ihm fahrenden unbekannten PKW. Dabei prallte er frontal gegen den entgegenkommenden PKW eines 53j-ährigen Mannes aus St. Andrä. Der Motorradlenker erlitt schwere Verletzungen, der Notarzthubschrauber C 11 brachte ihn in das Klinikum Klagenfurt. Der Lenker des PKW blieb unverletzt....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Von links: Stadtrat Jürgen Jöbstl, Stadtwerke-Beiratsvorsitzender Karl Heinz Smole, Bürgermeister Hannes Primus, Stadtwerke-Geschäftsführer Christian Schimik, Friedpark-Leiter Thomas Groß, Arge Naturschutz-Geschäftsführer Klaus Krainer.
3

Wolfsberg
Friedpark wird zur Öko-Oase

Gemeinsam mit der Arge Naturschutz Kärnten setzen die Wolfsberg Stadtwerke Naturschutz-Maßnahmen im Friedpark. WOLFSBERG. Nachdem in den letzten Jahren der Schwerpunkt auf baulichen Investitionen lag, rückt im Friedpark Wolfsberg jetzt der ökologische Aspekt in den Vordergrund. „Der Natur etwas zurückgeben“ lautet die Grundidee des Konzeptes, das die Wolfsberger Stadtwerke gemeinsam mit dem gemeinnützigen Verein Arge Naturschutz erarbeitet haben. Pädagogischer Nutzen Im Mittelpunkt des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Auch nach 30 Jahren „brennt“ Alexandra Thonhauser noch für die Literatur.
3

30-jähriges Jubiläum
Ihr Schatz sind 25.000 Bücher

Alexandra Thonhauser feiert ihr 30-jähriges Jubiläum als Bibliothekarin in der Stadtbücherei Wolfsberg. WOLFSBERG. Die Entwicklung der Wolfsberger Stadtbücherei ist untrennbar mit Alexandra Thonhauser verbunden, die 1989 in den Dienst der Gemeinde trat – vorerst allerdings noch als Mitarbeiterin der Fremdenverkehrsamtes. 1991 übernahm sie nach der eineinhalbjährigen Ausbildung zur Bibliothekarin die Leitung der Stadtbücherei. „Diese befand sich damals noch im Pfundnerhof, wo man heute das Hotel...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Andrea Schlacher und ihr Team sind für Hilfesuchende im Lavanttal da. Gemeinsam finden sie Wege aus den persönlichen Krisen.

Caritas Beratungsstelle Wolfsberg
Corona verschärft die seelische Not

Die Caritas-Beratung verzeichnet erhöhte Nachfrage bei psychosozialen Problemen: 20 Prozent Anstieg. WOLFSBERG. Seit einem Jahr sorgt die Corona-Pandemie für einschneidende Maßnahmen. Caritas-Mitarbeiter der Lebens-, Familien- und Suchtberatung stehen Menschen bei psychischen Belastungen zur Seite, die Sozialberatung hilft bei finanziellen Problemen. Die Liste der Nöte in Zeiten der Pandemie ist erschreckend lang.  Schwerwiegende Probleme"Durch die Pandemie ist unsere Arbeit sehr viel...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Seit seiner Kindheit kennt Franz Deixelberger die Castro-Szene nur zu gut.
2

Franz Deixelberger/Gräbern
Aus dem Leben eines Wirts

Jeder kennt sie, die typischen Klischees der Gastro. Wir haben Franz Deixelberger vom gleichnamigen Gasthof in Gräbern damit konfrontiert. GRÄBERN. Der Beruf des Gastwirts wurde Franz Deixelberger wohl in die Wiege gelegt: Bereits seine Eltern führten den Gastronomiebetrieb und die dazugehörige Landwirtschaft in Gräbern, er selbst packte schon früh mit an und kennt bis heute keinen anderen Alltag. Seit der letzten Wintersaison bewirtschaftet der 52-Jährige zusätzlich die Schwarzkogelhütte am...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Jennifer Melcher und Stefanie Tatschl rufen in Wolfsberg den ersten Waldkindergarten ins Leben.
4

Das ganze Jahr draußen
Waldkindergarten öffnet in Wolfsberg

Mit 1. September öffnet im Süden von Wolfsberg ein sogenannter Waldkindergarten seine Pforten. Waldkindergärten gibt es in Europa schon seit Jahrzehnten. In Kärnten wird ein solcher etwa in Maria Saal mit Erfolg betrieben. Nun wollen Jennifer Melcher, Jugendreferentin beim Alpenverein Wolfsberg, und die Tanz- und Yogalehrerin Stefanie Tatschl das Konzept nach Wolfsberg bringen. Dafür wurde der Verein „Naturkids“ ins Leben gerufen. Die Idee hinter dem Waldkindergarten: „Die Kinder werden das...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Jochen Baumgartner-Wölfler sammelte in Reichenfels.
12

Reichenfels/Bad St. Leonhard
Müll-Sammel-Aktion auf Straßen und Wegen

Der Naturschutz geht uns alle etwas an: Im Oberen Tal wurden Straßen und Wege vom Müll befreit. REICHENFELS, BAD ST. LEONHARD. Nachdem der Schnee in den letzten Wochen nach und nach geschmolzen ist, kam Müll entlang der Straßen und Wege in den Gemeinden Reichenfels und Bad St. Leonhard wieder zum Vorschein. Vielen Freizeitsportlern blieb dieser Anblick nicht erspart, woraufhin einige begonnen haben, der Umwelt und Natur etwas Gutes zu tun und den Müll einzusammeln. Start mit sechs Müllsäcken"Um...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bad St. Leonhard rückte in den letzten Tagen aufgrund von Inzidenzwerten von über 1.100 in den Fokus der Öffentlichkeit.

Bad St. Leonhard
Testbus kommt am Freitag

Am 9. April hält der Covid-19-Testbus vor dem Kulturheim in Bad St. Leonhard. BAD ST. LEONHARD. Nachdem aus der Stadtgemeinde Bad St. Leonhard stark erhöhte Inzidenzwerte bekannt wurden, steht am Freitag, 9. April, von 9 bis 17 Uhr ein Testbus des Roten Kreuzes für kostenlose Testungen auf dem Parkplatz vor dem Kulturheim zur Verfügung. Testen lassen kann man sich nur mit gültigem Termin, der unter www.oesterreich-testet.at oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800 220 330 gebucht werden kann. ...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Schüler bastelten für Pflegeheimbewohner.
4

Volksschule St. Margarethen
Osterfreude für Senioren

Die Kids der Volksschule (VS) St. Margarethen bastelten Osterkarten für Pflegeheimbewohner. ST. MARGARETHEN. Um den Bewohnern des SeneCura-Pflegeheims in Bad St. Leonhard und des AVS-Pflegeheims "Lavandel" in St. Paul eine Freude zu bereiten, bastelten und und schrieben die Schüler der ersten und dritten Klasse der VS St. Margarethen Osterkarten. Unterstützt wurden sie dabei von den Klassenlehrerinnen Edith Rindler und Angelika Sabath. Überreicht wurden die Karten zur großen Freude der Senioren...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
In den Osterferien nahmen sich die Schüler der vierten Klassen Zeit für einen Erste-Hilfe-Kurs.
2

Mittelschule St. Gertraud
Schüler lernten Erste Hilfe

„Erste Hilfe ist einfach!“ lautete das Motto an der Mittelschule (MS) St. Gertraud.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. In den Osterferien fand für die Schüler der vierten Klassen der MS St. Gertraud ein Erste-Hilfe-Kurs statt. Trotz der strengen Covid-Bestimmungen durfte der 16-stündige Kurs klassenintern stattfinden und wurde auf zwei Tage aufgeteilt. Alle Teilnehmer mussten sich vorab auf Corona testen lassen, wobei die Antigen-Schnelltests in der Schule durchgeführt werden konnten. Diese wurden uns...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Personen ab 65 Jahren können den kostenlosen Aufenthalt in Anspruch nehmen.

Wolfsberg
Anmeldung für kostenlosen Erholungsurlaub ab 65 Jahren läuft

Aktion "Aktiv und fit im Alter" mit gratis Urlaub nimmt heuer wieder Fahrt auf. WOLFSBERG. Noch bis Sonntag, 25. April 2021, können sich Senioren für einen kostenlosen Erholungsurlaub anmelden. Im Rahmen der vom Land Kärnten gebotenen Aktion "Aktiv und fit im Alter" genießen Personen einen einwöchigen Aufenthalt mit begleitenden gesundheitserhaltenden Aktivitäten. Kostenloser AufenthaltNach einer Zwangspause aufgrund der Corona-Krise nimmt die Senioren-Erholungsaktion des Landes Kärnten heuer...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Diese Krippe steht in der St. Andräer Galerie II zur Besichtigung.
2

St. Andrä
Passionskrippe gibt es in der Galerie II zu bestaunen

Bis Christi Himmelfahrt steht die Krippe von Manfred Ragger zur Schau. ST. ANDRÄ. Seit dem Palmsonntag bis zu Christi Himmelfahrt ,13. März 2021, wird in der Galerie II eine Passionskrippe ausgestellt. Sie repräsentiert den Leidensweg Christi und wurde von Manfred Ragger, Bezirksobmann der Kärntner Landsmannschaft in Wolfsberg und Obmann der Alt-Lavanttaler-Trachten, erbaut.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Sophia Joham, Alena Müller, Sofia Ozwirk und Julia Asprian bei der Nachbesprechung des Zoom Meetings
3

HLW Wolfsberg
Schule veranstaltete Projekt-Tag im Rahmen von Erasmus+

Schüler der HLW Wolfsberg beteiligen sich gemeinsam mit Partnerschulen am Umwelt-Projekt "our planet - our future". WOLFSBERG. Seit Beginn des Schuljahres 2020/21 nehmen Schüler der 2. Klasse gemeinsam mit Kollegen von Partnerschulen in Belgien und Estland am Umweltprojekt "our planet - our future" teil. Nach dem Auftakt Ende Oktober erfolgte der Austausch zwischen den Schülern hauptsächlich über die europäische Schulplattform eTwinning. Um wieder ein bisschen mehr Leben ins Projekt zu bringen,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Das neue Gesicht Michael Michael Hilpert, Mitarbeiterin Marina Salmhofer und Leiterin Denise Mattausch.

Wechsel bei aspHALT
Neues Gesicht bei der Mobilen Jugendarbeit

Renè Murnig hat die Mobile Jugendarbeit aspHALT in Wolfsberg verlassen. Sein Nachfolger ist bereits „im Amt“. WOLFSBERG. Neun Jahre lang prägte Renè Murnig die Mobile Jugendarbeit in Wolfsberg mit. Für viele Jugendliche war er ein vertrauensvoller Ansprechpartner bei allen möglichen Problemen. Nun stand für ihn allerdings ein Jobwechsel in den Bereich der Bewährungshilfe an. Das Wolfsberger Team von aspHALT wird ab sofort und zumindest bis Oktober dieses Jahres von Michael Hilpert verstärkt,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Experten begleiten und beraten Bauern zwei Jahre lang.
2

Klimaparadies Lavanttal
Landwirte für Boden-Projekt gesucht

Bodenerosion rückt immer weiter ins Licht. Experten wollen mit Landwirten gemeinsam entgegenwirken. LAVANTTAL. Im Rahmen der Maßnahme "Geht's dem Boden gut, geht's uns gut" widmet sich die Klimawandel-Anpassungsmodellregion (KLAR!) der Bodenerosion, die unter anderem auch eine Folge des Klimawandels ist. Dafür werden Landwirte gesucht: Ein Experten-Team möchte sie über einen längeren Zeitraum begleiten und Maßnahmen präsentieren, um der Bodenerosion im Lavanttal entgegenzuwirken, Humus...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Gemeindegebiet von Wolfsberg ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Kollission in Wolfsberg
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zwei junge Männer mussten ins LKH Wolfsberg gebracht werden. WOLFSBERG. Am 6. April gegen 15.25 Uhr fuhr ein 21-jähriger Mann aus Wolfsberg mit seinem PKW auf der Auenstraße in Fahrtrichtung Wolfsberg. Als Beifahrer war ein ebenfalls 21-jähriger Mann aus Wolfsberg im Fahrzeug. Ein 40-jähriger Mann aus Klagenfurt kam dem PKW des 21-Jährigen mit seinem Kombi entgegen und bog vor dem herannahenden PKW nach links in den Jagerweg ein. Durch die Kollision wurden die beiden 21-jährigen Männer...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bleibt frei zugänglich: Bad St. Leonhard im oberen Lavanttal.

Testbus kommt
Bad St. Leonhard wird aber nicht abgeriegelt

Trotz einer Inzidenz von über 1.100 sieht das Corona-Koordinationsgremium des Landes Kärnten von einer Abriegelung der Gemeinde ab. Der Testbus wird am Freitag jedoch vor Ort sein. BAD ST. LEONHARD. Obwohl Bad St. Leonhard den Sieben-Tages-Inzidenzwert von 400, ab dem eigentlich strenge Maßnahmen ergriffen werden müssten, massiv überschritten hat, wird es vorerst zu keiner Abriegelung des Ortes kommen. Als ein Grund wird genannt, dass eine solche Abriegelung aufgrund der topografischen Lage...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Seit Tagen nimmt die Zahl der Corona-Fälle in der Gemeinde weiter zu. Ausreisebeschränkungen gibt es vorerst keine.

Corona-Situation Bad St. Leonhard
Inzidenzwert ist auf 1.109 gestiegen

Eindringlicher Appell seitens der Gemeinde: "Es ist unumgänglich, die vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen unbedingt einzuhalten."  BAD ST. LEONHARD. In einem Schreiben der Stadtgemeinde Bad St. Leonhard wurde heute erneut auf die angespannte Corona-Situation aufmerksam gemacht: Laut der Bezirkshauptmannschaft (BH) Wolfsberg wurde am Dienstag, 6. April 2021, eine 7-Tages-Inzidenz in der Höhe von 1.109 verzeichnet. "Örtliche Einschränkungen und strengere Verordnungen können nur durch die strikte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Auch in  St. Georgen wird nun zweimal wöchentlich getestet.

Kostenlose Antigen-Tests
Ab Freitag auch in St. Georgen

Am Freitag, 9. April, eröffnet im Kultursaal St. Georgen eine neue Teststraße. Getestet wird immer dienstags und freitags. ST. GEORGEN. Ab Freitag, 9. April, besteht auch in der Gemeinde St. Georgen die Möglichkeit, sich mittels Antigen-Schnelltest kostenlos auf Covid-19 testen zu lassen. Es handelt sich dabei um eine Kooperation der Gemeinde St. Georgen mit den Firmen Toredo Retail GmbH und F&F Genuss GmH. Die Testungen gelten auch als Zutrittstest für körpernahe Dienstleistungen und für die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Friedrich Schildberger und Enkel Fabian mit den Miniatureseln Jenny und Sarah.
7

Tiergarten Schildberger in Maria Rojach
Ab sofort wieder geöffnet

Im Tiergarten Schildberger in Maria Rojach können Besucher ab sofort wieder rund 350 Tiere bestaunen, die hier liebevoll umsorgt werden. MARIA ROJACH. Seit über 30 Jahren wird die Hobbyfarm im Maria Rojacher Ortsteil Farrach vom Ehepaar Roswitha und Friedrich betrieben. Eigentlich wollten die beiden für ihre Kinder Sabine und Walter nur ein paar Ponys und Hühner halten. Damit setzten für den Grundstein für den heutigen Tiergarten, wo Interessierte rund 40 verschiedenen Tierarten auf...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Ignaz Vallant (91) wurde von Vorsitzender Melitta Müller besucht.
1 3

Frantschacher Pensionisten
Glückwunsch-Tour zu besonderen Geburtstagen

Funktionäre des Pensionistenverbands Frantschach-St. Gertraud gratulierten Mitgliedern zu ihrem Ehrentag. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Trotz Corona-Krise ließen es sich Melitta Müller, Vorsitzende des örtlichen Pensionistenverbands, und ihr Team nicht nehmen, einige Geburtstagskinder zu besuchen und ihnen die herzlichsten Glückwünsche zu überbringen. Außerdem schenkten sie den Pensionisten einen Warengutschein. Bei der Ortsgruppe Frantschach-St. Gertraud feierten unter anderem folgende Mitglieder...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Einbruch in Autohaus
Arbeiter setzte in Wolfsberg Reizgas ein

Wieder ein Einbruch in Firmenräumlichkeiten in Wolfsberg. In der Nacht auf Ostersonntag drangen bisher unbekannte Täter in ein Autohaus ein. Dort wurde einer von ihnen von einem Arbeiter überrascht. WOLFSBERG. Zwei bisher unbekannte Täter drangen am 4. April 2021 gegen 01:30 Uhr nach gewaltsamen Aufbrechen eines Rolltores, in die Räume eines Autohauses in der Gemeinde Wolfsberg, selber Bezirk, ein. Ein über den Firmenräumlichkeiten wohnhafter 30-jähriger Arbeiter vernahm verdächtige Geräusche...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Klose
Im Oberen Lavanttal ist die Zahl der Corona-Infizierten bedenklich angestiegen. Schutzmaßnahmen sollten unbedingt eingehalten werden.

Bad St. Leonhard
Prekäre Zahl an Corona-Infektionen verzeichnet

In einem Schreiben appelliert die Stadtgemeinde an die Bevölkerung, sich unbedingt an Schutzmaßnahmen zu halten. BAD ST. LEONHARD, REICHENFELS. Bereits am Donnerstag, 1. April 2021, wurde die Corona-Infektion von Bürgermeister Dieter Dohr aus Bad St. Leonhard bekannt, gestern veröffentlichte die Stadtgemeinde via Facebook, dass die Situation der positiv getesteten Corona-Fälle hier "derart prekär" sei. Auch der Reichenfelser Bürgermeister Manfred Führer informierte in der Früh via Facebook,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.