Frantschach-St. Gertraud
Auto musste mit Kran geborgen werden

Mithilfe eines Abschleppdienstes konnte das Auto wieder auf die Fahrbahn gebracht werden.
3Bilder
  • Mithilfe eines Abschleppdienstes konnte das Auto wieder auf die Fahrbahn gebracht werden.
  • Foto: FF Frantschach-St. Gertraud
  • hochgeladen von Daniel Polsinger

Ein Auto ist einen Abhang hinuntergerollt und musste geborgen werden.

FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Am 23. November wurde die Freiwillige Feuerwehr Frantschach-St. Gertraud mittels stillem Alarm zu einem technischen Einsatz alarmiert. Aus unbekannter Ursache war in Vorderlimberg ein Fahrzeug in der Nähe einer Hauseinfahrt den Abhang hinuntergerollt. Aufgabe der Feuerwehr war es, das Fahrzeug zu sichern und gemeinsam mit einem Abschleppdienst zu bergen. Die Einsatzbereitschaft konnte nach rund zwei Stunden wiederhergestellt werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen