Energieforum Kärnten
Energieberatungswochen machen in Wolfsberg halt

Im März finden die Energieberatungswochen in Wolfsberg statt.
  • Im März finden die Energieberatungswochen in Wolfsberg statt.
  • Foto: Pixabay/mrganso
  • hochgeladen von Simone Koller

Im März finden die Kärntner Energieberatungswochen unter dem Motto "Klimaschutz jetzt" in Wolfsberg statt.
 
WOLFSBERG. Von 2. bis 31. März 2020 steht der Lavanttaler Bevölkerung eine kostenlose Beratung vom Energieforum Kärnten zur Verfügung. Die Themenfelder umfassen unter anderem den Tausch einer Ölheizung, die Senkung des Stromverbrauches oder den Umstieg auf ein Elektroauto.

Tipps und Tricks

Im Rahmen der Kärntner Energieberatungswochen wird der Bevölkerung eine kostenlose und neutrale Experteninformation geboten. Unter dem Motto "Klimaschutz jetzt" machen die Beratungswochen des Kärntner Energieforums im nächsten Monat in Wolfsberg halt. Die Beratungen finden bei Bedarf auch vor Ort statt. 
Weiters bietet das Energieforum Hilfe bei der Entwicklung von entsprechenden Zielen sowie der Umsetzung von Maßnahmen, die zum Klimaschutz beitragen. Landesweit sollen 500 Energieprojekte initiiert werden, um einen weiteren wichtigen Schritt in die richtige Energiezukunft zu setzen.

Themengebiete

Vom Bau eines neuen Gebäudes bis hin zu Mobilität durch Elektroautos: Die Bereiche, wo der Energieverbrauch gesenkt werden kann, gestalten sich sehr vielseitig. Der Tausch einer Ölheizung mit einer umweltfreundlichen Heizung verringert beispielsweise den CO₂-Ausstoß sowie die Heizkosten erheblich. Weiters kann durch die thermische Sanierung eines Gebäudes der Energiebedarf um die Hälfte vermindert werden.

----------

Zur Sache

Veranstaltung: Energieberatungswochen des Energieforums Kärnten
Zeitraum: 2. bis 31. März 2020
Terminvereinbarung unter: 0676/359 48 71

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen