Seelsorge Wolfsberg
Gedenkstunde für (zu früh) verstorbene Kinder

Heuer soll ein Labyrinth aus Kerzen gelegt werden, um den Weg der Trauer und des Lebens nachzuspüren.
  • Heuer soll ein Labyrinth aus Kerzen gelegt werden, um den Weg der Trauer und des Lebens nachzuspüren.
  • Foto: Pixabay/Pexels
  • hochgeladen von Simone Koller

Wie jedes Jahr wird im Rahmen einer gottesdienstlichen Feier den zu früh verstorbenen Kindern gedacht.

WOLFSBERG. Mit Gedanken, Gebeten und Orgelmusik soll im Freien bei genügend Abstand die Gedenkstunde über die Bühne gehen: Am dritten Advent findet am Abend die kurze Andacht für zu früh verstorbene Kinder vor der Evangelischen Kirche in Wolfsberg statt. Obwohl "zu früh verstorben" ein weiter und missverständlicher Begriff ist, kommen bei dieser Andacht Säuglinge und Kleinkinder an erster Stelle. 

Andacht im Freien 

Am Sonntag, 13. Dezember 2020, findet um 19 Uhr eine kurze Andacht mit Gedanken, Gebeten und Orgelmusik vor der Evangelische Kirche (St. Michaeler Straße 23) statt. Im Freien, wo genügend Abstand gehalten werden kann, soll an zu früh verstorbene Kinder gedacht werden, die niemand ins Leben begleiten konnte und die los gelassen werden mussten. Menschen, die diese Welt nicht als ihre Heimat kennenlernen konnten. 
Parkmöglichkeiten bestehen entlang der Bahntrasse oder bei der Obstverwertung, der Parkplatz beim Friedhof neben der Kirche ist gesperrt. Ein Mund-Nasen-Schutz muss getragen werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen