Großbrand in Prebl
Hackschnitzelhalle stand in Flammen

Kameraden von fünf Wehren waren letzte Nacht im Einsatz, eine Halle stand in Vollbrand.
4Bilder
  • Kameraden von fünf Wehren waren letzte Nacht im Einsatz, eine Halle stand in Vollbrand.
  • Foto: FF Wolfsberg
  • hochgeladen von Simone Koller

In der Nacht auf heute brach bei einer Heizungsanlage aus unbekannter Ursache ein Brand aus. 

PREBL. Am Donnerstag, 4. März 2021, gegen Mitternacht entdeckte ein 43-jähriger Mann das Feuer und alarmierte die Einsatzkräfte: In einer Hackschnitzelhalle einer Heizungsanlage in Prebl, Gemeindegebiet Bad St. Leonhard, kam es zu einem Brand. 70 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren (FF) Prebl, Gräbern, Twimberg, Bad St. Leonhard und Wolfsberg konnten durch rasches Eingreifen einen größeren Schaden verhindern. Neben dem erheblichen Sachschaden an der Halle wurde ein darin abgestellter Traktor total beschädigt. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt. Es wurden keine Personen verletzt. Laut Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg werden aktuell weitere Erhebung betreffend der Brandursache geführt.

Anzeige
Verkoste in einem Zoom Meeting gemeinsam mit den Braumeistern Christian Gelter - Gelter Bräu , Josef Habich - Wimitzbräu und Nikolaus Riegler - Hirter Bier
4

Marktplatz Mittelkärnten
Exklusive Online-Bierverkostung

Mit unserem Online Bierverkostungspaket bekommst du 6 ausgewählte Bierspezialitäten (12 Flaschen) der drei Brauereien des Marktplatz Mittelkärnten nach Hause geliefert. Verkoste in einem Zoom Meeting gemeinsam mit den Braumeistern Christian Gelter - Gelter Bräu, Josef Habich - Wimitzbräu und Nikolaus Riegler - Eigentümer Hirter Bier ihre mit Leidenschaft gebrauten Biere und lass dir die Besonderheiten dieser Raritäten erklären. Wann: Donnerstag, 29.04 um 18:30 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten Kosten:...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen