Süd-Autobahn
Schwerer Unfall auf der A2

Ein Slowake krachte auf der A2 mit seinem Auto in einen LKW und wurde dabei schwer verletzt.

ST. ANDRÄ. Heute in der Früh gegen 09.20 Uhr lenkte ein 35-jähriger Mann aus der Slowakei seinen Kleinbus auf der Südautobahn in Richtung Graz. Auf Höhe der Parkplatzausfahrt Fischering, in der Gemeinde St. Andrä, verriss er, vermutlich aufgrund der plötzlich blendenden Sonne, seinen PKW um nicht einem LKW aufzufahren.

Zusammenstoß

Dabei krachte er mit seinem Fahrzeug gegen einen zweiten, vorbeifahrenden LKW und danach gegen die Mittelleitschiene. Laut Autobahnpolizeiinspektion Wolfsberg kam der schwer beschädigte Kleinbus auf der zweiten Fahrspur zum Stillstand. Ein nachkommender Rotkreuz-Sanitäter und ein Feuerwehrmann setzten sofort Verkehrsmaßnahmen und leisteten Erste Hilfe.
Der 35-jährige erlitt schwere und seine 55-jährige, slowakische Beifahrerin leichte Verletzungen. Beide wurden von Rettungssanitätern in das LKH Wolfsberg eingeliefert. Der LKW-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Aufräumarbeiten wurden von der Autobahnmeisterei Wolfsberg und der Feuerwehr St. Andrä und Wolfsberg durchgeführt. Es kam zu einer kurzfristigen Totalsperre der Autobahn.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen