Lavanttaler Babys
Storch brachte Laura ins Tal

Die zehnjährige Leonie freut sich sehr über das neugeborene Familienmitglied.
  • Die zehnjährige Leonie freut sich sehr über das neugeborene Familienmitglied.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Simone Koller

Für Leonie hat das Warten auf ihr Schwesterchen am 23. März 2020 ein Ende genommen.

WOLFSBERG. Am 23. März 2020 um 18.33 Uhr erblickte Laura im Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg das Licht der Welt. Bei der Geburt war die neue Erdenbürgerin 2.880 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß. Nun hat für ihre zehnjährige Schwester Leonie das lange Warten endlich ein Ende genommen. Die ersten Schritte wird Laura mit Hilfe ihrer Eltern Sabine Staubmann und Andreas Schleinzer sowie Schwester Leonie in Gräbern machen.
Das Team der WOCHE Lavanttal gratuliert der Familie recht herzlich und wünscht auf dem weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute!

----------
Wenn auch Sie sich wünschen, dass Ihr neugeborenes Familienmitglied aus der Zeitung strahlt, dann schicken Sie uns ein Foto mit Text an simone.koller@woche.at. Aus Datenschutzgründen nehmen wir ausschließlich Fotos an, die Eltern schicken. Die Fotorechte müssen bei Ihnen liegen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen