Neu in Preitenegg
Tierischer Musikunterricht mit Iva Schell

Natur, Musik und Tiere vereinen Brigitta Penz und Iva Schell in einem neuartigen Musikprojekt für Kinder.
2Bilder
  • Natur, Musik und Tiere vereinen Brigitta Penz und Iva Schell in einem neuartigen Musikprojekt für Kinder.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Daniel Polsinger

„Brixis Bunte Ponywelt“ bietet in Kooperation mit Starsopranistin Iva Schell musikalische Früherziehung für Kinder an.

PREITENEGG. Mit dem Umzug des Pony-Erlebnishofes „Brixis Bunte Ponywelt“ auf den Stündelhof in Oberpreitenegg hat Leiterin Brigitta Penz auch das Angebot erweitert. Neben den beliebten Einzel- und Geschwisterstunden gibt es ab sofort musikalische Unterstützung von der Operetten- und Musicalsängerin Iva Schell, die ab März eine tierische musikalische Früherziehung für Kinder zwischen einem und acht Jahren anbietet.

Singen rund ums Pony

Gemeinsam mit den Ponys und Pferden von „Brixis Bunter Ponywelt“ sowie Iva Schells Katzen und Kaninchen wird ein ganz neues musikalisches Konzept gestartet, um die Kinder in naturnaher Umgebung und mit tierischen „Kooperationspartnern“ in die Welt der Musik einzuführen. Singen rund ums Pony, Musizieren mit den Kaninchen, Rhythmusübungen mit dem richtigen Hufschlag und das Notenlernen auf dem Pferderücken stehen da beispielsweise am Programm. „Iva ist die perfekte Ergänzung für meinen Betrieb und ich bin sehr stolz, mit ihr arbeiten zu dürfen“, strahlt Brigitta Penz. „Die Kinder werden von unserem neuen Konzept ganz besonders profitieren, es ist wirklich einzigartig.“

Drinnen und draußen

Stattfinden werden die Einheiten vor und in „Schells Arche Noé“ auf dem bekannten Anwesen des verstorbenen Schauspielers Maximilian Schell, wo Iva Schell heute lebt. DA liegen Kreativität und Musik förmlich in der Luft. Sollte das Wetter zu schlecht sein oder die Ponys einmal gar nicht mitspielen, wird sich „indoor“ mit dem Steiff-Kälbchen Berta beschäftigt, spielerisch musiziert, gelesen, gebastelt und sich zur Musik bewegt.

Drei Gruppen

Das Angebot richtet sich an drei Altersgruppen: Die „Notenfohlen“ von einem bis drei Jahren, die „Notenhäschen“ von vier bis sieben Jahren“ und „Notenkätzchen“, ein tierischer Kinderchor für singbegeisterte Kinder zwischen fünf und zehn Jahren. Der Chor wird allerdings frühestens im Sommer starten, was auch von den Covid-19-Maßnahmen abhängt. Langfristig sind auch kleine musikalische Aufführungen mit den Kindern, aber auch Mitmachkonzerte für Kinder und geplant.

Fünferblock

Prinzipiell sind kleine Gruppen bis maximal fünf Kinder geplant, in der derzeitigen Situation können allerdings nur Einzel- und Geschwistereinheiten angeboten werden. Da die Stunden musikpädagogisch aufgebaut sind, werden Einheiten im Fünferblock angeboten. Fix buchbare Termine ab 9. März sind immer dienstags und mittwochs von 10 bis 11 Uhr sowie von 14.30 bis 15.30 Uhr. Der Preis liegt bei 30 Euro pro Einheit und Kind. Mehr Infos gibt’s unter www.bunte-ponywelt.at.

Natur, Musik und Tiere vereinen Brigitta Penz und Iva Schell in einem neuartigen Musikprojekt für Kinder.
Sopranistin Iva Schell
Anzeige
Verkoste in einem Zoom Meeting gemeinsam mit den Braumeistern Christian Gelter - Gelter Bräu , Josef Habich - Wimitzbräu und Nikolaus Riegler - Hirter Bier
1 4

Marktplatz Mittelkärnten
Exklusive Online-Bierverkostung

Mit unserem Online Bierverkostungspaket bekommst du 6 ausgewählte Bierspezialitäten (12 Flaschen) der drei Brauereien des Marktplatz Mittelkärnten nach Hause geliefert. Verkoste in einem Zoom Meeting gemeinsam mit den Braumeistern Christian Gelter - Gelter Bräu, Josef Habich - Wimitzbräu und Nikolaus Riegler - Eigentümer Hirter Bier ihre mit Leidenschaft gebrauten Biere und lass dir die Besonderheiten dieser Raritäten erklären. Wann: Donnerstag, 29.04 um 18:30 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten Kosten:...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen