"Bunte Box" in Frantschach
Zahlreiche heimische Produkte in neuem Laden

Bald stehen die Türen der "Bunten Box" offen: Melanie Zarfl und ihr Lebensgefährte Georg Lichtenegger freuen sich schon auf die Kunden.
  • Bald stehen die Türen der "Bunten Box" offen: Melanie Zarfl und ihr Lebensgefährte Georg Lichtenegger freuen sich schon auf die Kunden.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Simone Koller

Am kommenden Mittwoch eröffnet der neue regionale Selbstbedienungsladen in Frantschach-St. Gertraud.

FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Landwirtin Melanie Zarfl betreibt ab 4. August die "Bunte Box" entlang der Packer Straße (B70) beim ehemaligen Werksgasthof Hallerwirt: Zahlreiche Produzenten aus der Region vermarkten ihre Erzeugnisse in dem rund 15 Quadratmeter großen Container. Die Eröffnung ist am Mittwoch um 9 Uhr geplant.

Rund 20 Produzenten

Regionale als auch biologische Lebensmittel sowie saisonale Angebote werden in der "Bunten Box" zur Verfügung stehen. Die Theißenegger Bio-Landwirtin Melanie Zarfl verfolgte diese Idee schon längere Zeit und ließ nun Taten sprechen: "Da die Nachfrage an Lebensmitteln aus der Region weiter steigt, haben wir uns entschlossen, einen Selbstbedienungsladen zu eröffnen." Lebensgefährte Georg Lichtenegger greift ihr dabei auch unter die Arme und rund 20 Lavanttaler Produzenten bieten ihre Erzeugnisse zum Kauf an.

Themen-Tage

Von Fleisch- und Wurstwaren, Nudeln und Eier über Kaffee, Tee sowie verschiedenste Säfte bis hin zu Milch und Milchprodukten, Eis und Honig werden in den Regalen zu finden sein. "Je nach Saison wird es auch Gemüse geben. Zudem stehen wöchentlich bestimmte Themen-Tage am Programm", verrät Zarfl. Beispielsweise kann jeden Mittwoch Brot und Gebäck erworben werden und freitags erweitern diverse frisch gemachte Nudelvariationen das Sortiment. "Der Name der Selbstbedienungshütte soll insbesondere auf das breitgefächerte Angebot hinweisen", ergänzt die Landwirtin.

Einfache Bezahlung

Neben den prall gefüllten Regalen, Kühl- und Gefrierschränken bietet sich ein modernes Kassensystem: "Mit Bargeld aber auch bargeldlos per Handy oder Bankomat können die Einkäufe beglichen werden. Zusätzlich steht auch ein Wechselgeldautomat zur Verfügung." Kunden scannen dafür den Strichcode auf den ausgewählten Produkten und erhalten ihre Rechnung – wie in einem gewöhnlichen Geschäft. Aus Schutz vor Diebstählen wurde auch bereits ein Überwachungssystem installiert.

Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen