Triathlon Team Wolfsberg
Der Vorstand hat sich neu aufgestellt

Der neue Vorstand: Daniel Kremser, Silvio Pucker, Günther Vallant, Alexander Wutti und Daniel Swaschnig (von links)
  • Der neue Vorstand: Daniel Kremser, Silvio Pucker, Günther Vallant, Alexander Wutti und Daniel Swaschnig (von links)
  • Foto: TTW
  • hochgeladen von Simone Koller

Bereits im Februar kam es beim Wolfsberger Triathlon Team zum Wechsel an der Spitze.

WOLFSBERG. Vor einem halben Jahr übergab der scheidende Vorstand die Vereinsführung an die neuen Funktionäre. Alexander Wutti steht dem Triathlon Team Wolfsberg (TTW) nun als Obmann vor und als Stellvertreter fungiert Günther Vallant. Das Amt des Kassiers hat Silvio Pucker inne, ihm greift Daniel Swaschnig als Stellvertreter unter die Arme. Schriftführer Daniel Kremser und Stellvertreter Andreas Jelen-Höberl machen den neuen Vorstand komplett.

Rund 30 Mitglieder

Vor 15 Jahren wurde der Verein mit einer Hand voll motivierter Athleten gegründet. Dabei standen das gemeinsame Training, der Austausch über sportliche Erkenntnisse sowie die Teilnahme an Rennen immer Fokus. Seit dem Jahr 2010 zählt der TTW knapp 30 Mitglieder. Durch zahlreiche Erfolge bei nationalen als auch internationalen Veranstaltungen in allen Altersklassen legten die Athleten auf das gemeinsame Training immer mehr Wert. 

Vielfaltiges Training

Das Schwimmtraining im Stadionbad Wolfsberg und während des Winters in Slowenien haben sich zum fixen Bestandteil des Alltags der Athleten entwickelt. An beiden Trainingsorten ist eine Bahn für sie reserviert. Außerdem steht von Mai bis Oktober jeden zweiten Samstag im Monat eine gemeinsame Radausfahrt am Programm: Dabei können auch Interessierte teilnehmen, um in das Vereinsgeschehen hinein schnuppern zu können. Abgerundet wird das Training mit verschiedensten Laufeinheiten, die entweder im WAC-Stadion oder am Lavantradweg stattfinden.

Neue Mitglieder willkommen

Der kameradschaftliche Teil darf ebenso nicht zu kurz kommen, weshalb es jedes Jahr eine gemeinsame Weihnachtsfeier gibt. Erfolge und weitere Ziele im neuen Jahr werden dabei in gemütlicher Atmosphäre ausgetauscht. Sollte Interesse an dem Triathlon-Sport in Wolfsberg bestehen kann man sich unter triteamwolfsberg@gmail.com melden.

Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen