Mit breiter Brust zum Derby-Schlager

Pascal Mörtl zählt bereits zum Bestandteil der Kampfmannschaft des SK St. Andrä/L.
  • Pascal Mörtl zählt bereits zum Bestandteil der Kampfmannschaft des SK St. Andrä/L.
  • Foto: kk/SK St. Andrä
  • hochgeladen von Harald Weichboth

(hw). In der 2. Klasse D matchen sich der SV Eitweg und der SK St. Andrä/L. um die Winterkrone. In der Hinrunde siegte St. Andrä knapp mit 1:0. St. Andrä-Coach Gerald Baumgartner will auch auswärts einen Sieg landen, in der zehnten Runde setze es jedoch gegen SV Haimburg die erste Saisonniederlage.

"Sind sehr zufrieden"
Baumgartner hat in dieser Saison die richtige Mischung zwischen Routiniers und jungen Eigenbauspielern gefunden. "Es macht mir derzeit richtigen Spaß. Ich habe volle Rückendeckung vom Verein und kann auch Nachwuchsspieler aufbauen. So kam der 16-jährige Thoams Glantschnig bereits als Goalie zum Einsatz. Der 17-jährige Pascal Mörtl zählt bereits zum Bestandteil der Kampfmannschaft und mit Marco Kollienz und Philipp Knabl stehen weitere Rohdiamanten parat", sagt Baumgartner.

Winterkönig anvisiert
Im letzten Spiel vor der Winterpause treffen nun zwei Kontrahenten um die Winterkrone aufeinander. SK St. Andrä-Trainer Baumgartner will sich diesen Titel unter den Nagel reißen. "Eitweg ist eine gut zusammengespielte Mannschaft und wir müssen auf der Hut sein. Vorallem muss jeder Spieler wissen, worum es in diesem prestigeträchtigem Derby geht", so Baumgartner abschließend.

Anzeige
Beim Blumenschmuck sind nach wie vor die Klassiker topaktuell.
1 3

Allerheiligen
Wenn Blumen Trost spenden

Kärntens Gärtner und Floristen sorgen für passenden und stilvollen Grabschmuck. KÄRNTEN. Mit Blumen und Pflanzen geschmückte Gräber, Lichter und Kerzen, die Atmosphäre verbreiten: Zu Allerheiligen und Allerseelen werden florale Zeichen tiefster Verbundenheit mit den Verstorbenen gesetzt − eine Tradition, die bis ins 4. Jahrhundert zurückgeht und noch heute, weltweit, ihren festen Platz im Jahreskreis einnimmt. Natürlichkeit ist gefragtSelbstverständlich gibt es beim Allerheiligenschmuck auch...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen