Bad St. Leonhard
Samuel Stückler erhält Profivertrag bei SK Sturm Graz

Die Fußballkarriere startete für Samuel Stückler beim SV Bad St. Leonhard, Trainer Manfred Hacker erkannte sein Talent schon früh.
  • Die Fußballkarriere startete für Samuel Stückler beim SV Bad St. Leonhard, Trainer Manfred Hacker erkannte sein Talent schon früh.
  • Foto: GEPA pictures/ Christian Walgram
  • hochgeladen von Simone Koller

Samuel Stückler aus Bad St. Leonhard verstärkt die Defensive bei Bundesligist SK Sturm Graz.

BAD ST. LEONHARD, GRAZ (tef). Mit Tabellenrang vier in der Fußballbundesliga fehlen dem SK Sturm Graz nur wenige Punkte, um sich für einen der begehrten Startplätze in der UEFA Europa League zu qualifizieren. Läuft alles wunschgemäß und schafft der steirische Traditionsclub die Qualifikation, könnte auch der Bad St. Leonharder Samuel Stückler für den Kader nominiert sein.

Verantwortliche überzeugt

Sturm Graz stattete den Eigenbau-Spieler vor Kurzem mit einem langfristigen Profivertrag aus, Stückler setzt damit den eingeschlagenen "Steirer Weg" bei den Grazern weiter fort. Vom Potenzial des jungen defensiven Mittelfeldspielers ist der für die sportlichen Agenden bei Sturm zuständige Geschäftsführer Andreas Schicker überzeugt: "Samuel Stückler hat sich diesen Vertrag mit seinen Leistungen verdient. Seine Entwicklung in den letzten Monaten, wo er regelmäßig mit der Kampfmannschaft trainiert hat, gehen in eine super Richtung. Wir sind froh, dass sich ein weiteres vielversprechendes Talent für den SK Sturm entschieden hat und trauen Samuel die nächsten Schritte hier in Graz zu”.

Wichtiger Schritt

Für Samuel Stückler ist der Profivertrag bei einem der erfolgreichsten Österreichischen Fußballclubs ein weiterer wichtiger Schritt, um sich sportlich weiterzuentwickeln. “Ich freue mich sehr, dass ich diesen Vertrag unterschreiben durfte und möchte das Vertrauen jeden Tag im Training zurückgeben. Ich werde weiter alles geben, um mich beim SK Sturm zu verbessern und der Mannschaft zu helfen”, sagte der 20-Jährige anlässlich der Vertragsunterzeichnung.

Viel Unterstützung

Begonnen hat die "Fußballkarriere" von Samuel Stückler in der U8-Mannschaft des SV Bad St. Leonhard. Dass er jetzt als Profi beim SK Sturm engagiert wurde, hat er auch dem damaligen Trainer Manfred Hacker, der sein außergewöhnliches Talent früh erkannte, zu verdanken. Nach dem Wechsel vom SV Bad St. Leonhard zu den jungen "Blackies" von SK Sturm hat Stückler bei den Grazern bis zu den Amateuren in der Regionalliga alle Stationen eines Nachwuchskickers durchlaufen. Parallel maturierte er 2019 erfolgreich an der Höheren Internatsschule des Bundes (HIB) in Graz Liebenau. Unterstützt wird Samuel von den Eltern Manfred und Irmgard Stückler, die immer hinter seinen Ambitionen stehen.

Erfolge mit Schulteam

Zu den schönsten sportlichen Erlebnissen gehören für Stückler die Erfolge bei den Schulweltmeisterschaften in Prag (2017) und Belgrad (2019). Bei diesen Turnieren der weltweit besten Schulteams sicherte er sich gemeinsam mit seinen Kollegen jeweils den sensationellen dritten Platz. Ganz vorne in der Österreichischen Meisterschaft mitgespielt hat er auch mit der Mannschaft der "Fußballakademie Steiermark-Sturm Graz". Gleich zwei Mal holten die Nachwuchstalente den Vize-Meistertitel in die Steirische Landeshauptstadt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen