Neues
Tadelwantsches Duo

Kerstin Hasenbichler und Melanie Kuehs (von links) hauen für ihre Kunden in die Tasten.
  • Kerstin Hasenbichler und Melanie Kuehs (von links) hauen für ihre Kunden in die Tasten.
  • Foto: René Knabl
  • hochgeladen von Daniel Polsinger

Andere in schreiberischer Mission zu unterstützen, das haben sich Melanie Kuehs und Kerstin Hasenbichler mit ihrem neuen Unternehmen „Tadelwantsch“ auf die Fahnen geschrieben.

WOLFSBERG. Bereits seit 15 Jahren kennen sich Melanie Kuehs und Kerstin Hasenbichler. Damals arbeiteten beide in leitenden Positionen bei der Gratis-Tageszeitung „OK“. Über die Jahre schlugen die Lavanttalerinnen unterschiedliche journalistische Karrierewege ein, doch blieben weiterhin in Kontakt. „Als Corona kam, haben wir gesehen, wie hart die Krise viele getroffen hat“, erklärt Kuehs. „Wir wollten nicht zusehen, sondern helfen, und zwar mit dem, was wir am besten können: Schreiben für andere.“

Vielfältige Fähigkeiten

Das Portfolio von „Tadelwantsch“ spiegelt die Karrieren der beiden erfahrenen Journalistinnen in der nationalen und internationalen Medienlandschaft wider. Kuehs: „Gerade die Tatsache, dass wir als jahrelange Medienprofis so viele Fähigkeiten erlernt haben – darunter Layout-Gestaltung, Web-Design, SEO-Optimierung, Social Media-Marketing, Übersetzung, Korrektorat und Lektorat – kommt unseren Kunden zugute.“

Im Tal verwurzelt

Das Herz von Kuehs und Hasenbichler schlägt für die Selbstständigen, die Startups, die kleinen und mittelständischen Unternehmen, aber vor allem für die heimischen Betriebe, Vereine und Organisationen. „Obwohl wir international tätig waren und sind, sind wir tief im Lavanttal verwurzelt“, so Hasenbichler. Wenn etwa die Lavanttaler Tierhilfe ihre österreichweite Plattform www.tiersuchzentrale.at erneuern möchte, wenn die Konditorei Prisse Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Eiskarten benötigt oder wenn die Firma Pale ihren bestehenden Online-Shop verbessern möchte, sind sie bei „Tadelwantsch“ an der richtigen Adresse.

Beraten und umsetzen

Kuehs: „Wir erstellen für unsere Kunden Konzepte, setzen diese auf Wunsch auch um, oder beraten, um den passenden Partner für das gewünschte Projekt zu finden oder es selbst ausführen zu können.“ Gerade die Corona-Krise hat gezeigt, wie wesentlich digitales Marketing, gute Inhalte und Social Media sind. Genau hier setzt das dynamische Duo an und will Interessierten die Werkzeuge in die Hand geben, die sie brauchen, um sich am Markt zu behaupten. Alle wichtigen Infos gibt’s unter www.tadelwantsch.at.

Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
1 8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Anzeige
Sigi Wobak (rechts) und seine Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch
1 2

Genuss Gutschein
Genuss ist eine Frage des guten Geschmacks

Die Fachwerkstatt trägt den Namen "Kamehl", da neben Nudeln auch Mehlspeisen angeboten werden. "Was vor 20 Jahren in Wien mit der Kasnudelerei begonnen hat, wollen wir jetzt auf einer neuen Ebene weiterführen", erklärt Wobak. Seit Kurzem sind die Nudelkreationen als eigene Marke zum Genuss bereit. "Die Carintinis sind eine vom Österreichischen Patentamt geschützte Marke. Erstmals ist also eine Kärntner Nudel patentrechtlich geschützt worden." Weil wir mit viel Herz und gesundem Verstand...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen