Kommentar
Ein Auto für alle Leibnitzer

Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
  • Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Einen zukunftsweisenden Schritt für die Stärkung des Umweltgedankens im Bereich sanfte Mobilität setzt die Stadtgemeinde Leibnitz mit der Einführung des eCar-Sharingsystems ab Anfang September. Das neue Elektroauto steht allen Leibnitzern, die über eine Fahrberechtigung verfügen, zum Ausborgen bereit. Weiters kann es von der Hotellerie für ihre Gäste als Genussmobil gebucht werden.
Ein Projekt, das viele neue Wege aufzeigt: Mit dem erstmals in Leibnitz gestarteten Projekt bekommt jeder Bürger mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde die Möglichkeit, ein Elektromobil zu testen. Besonders erfreulich wäre es, wenn sich der eine oder andere durch gezielte Nutzung sogar ein Zweit-Auto sparen könnte und so nicht nur die Umwelt, sondern auch die Geldbörse schont.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.