Kommentar
Endlich wieder super Kultur für alle

Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
  • Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Die Corona-Pandemie fordert uns noch immer alle sehr, und auch wenn wir uns einander nicht fest drücken dürfen, so gibt es erfreulicherweise wieder Gelegenheiten, um soziale Kontakte zu pflegen. Sichtlich groß war die Freude bei der jüngsten Programmpräsentation des Kultursommers Leibnitz/Wagna, welchen es ohne die jüngste Corona-Pandemie gar nicht geben würde. Anstelle zu jammern, den Kopf in den Sand zu stecken und zu schimpfen, wurde die Gelegenheit beim Schopf gepackt und von den Leibnitzern und den Wagnarianern gemeinsam die Initiative ergriffen. Bravo!
Drei Locations, zwei Gemeinden und ein gemeinsames Team: Unter dem Motto #Gemeinsam Leibnitz/Wagna wurde unter den strengen Richtlinien der Corona-Pandemie in den letzten Tagen der erste gemeindeübergreifende Kultursommer aus dem Boden gestampft. Den ersten Live-Act gibt es schon am 3. Juli.

Erster gemeinsamer Kultursommer in Leibnitz und Wagna
Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen