1. Int. Biokybernetik Kongress am Faaker See

12Bilder

Der Arbeits-& Forschungskreis Biokybernetik nach Smit hielt am 18./19.10.2013 in Schönleiten am Faaker See den 1. Int. Biokybernetik Kongress ab. In einem abwechslungsreichen Programm wurden den 120 angereisten Teilnehmern aus Österreich, Deutschland, Schweiz und Brasilien die positiven Wirkungen der Methode nach Dr. Smit auf die körpereigenen Regelkreise dargestellt. Sowohl mit der russischen Prognos Meridian-Messung als auch der Aura-Analyse konnte eine signifikante Aktivierung der körpereigenen Regelkreise direkt vor dem Publikum nachgewiesen werden. Großen Beifall erntete die U-14 Mädchen-Fußball Mannschaft des SV Strassburg und ihr Trainer, die seit dem "Insmitieren" kein einziges Spiel mehr verloren haben. Auch Österreichs Schiprofis um Marcel Hirscher werden in dieser Saison mit der neuen Biokybernetik Methode zusätzlich in Form gebracht. In einer eigenen Arbeitsgruppe "Biokybernetik bei Tieren" wird die Wirkung bei Pferden, Hunden und auch Katzen getestet. Thayna - die brasilianische Indianerin und Enkelin eines Medizinmannes wird - neben ihrer Sozialarbeit mit brasilianischen Straßenkindern - zukünftig in ihrer Heimat die Biokybernetik-Methode verbreiten. Damit erfüllt sich der größte Wunsch des Dr. Smit, der in einer berührenden Videobotschaft seine Grüße an die Teilnehmer des Kongresses übermittelte mit dem Wunsch, sein Wissen und die Anwendung der Biokybernetik möglichst vielen Menschen auf dieser Erde weiter zu geben.

Autor:

Franz Pirker aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.