Bilder von Asma Kocjan im Buschenschank Gerngross in Brudersegg zu bestaunen

"Mitanon´d Hand in Hand": Bei der Vernissage mit dabei waren (v.l.n.r.) Michael und Reinhold Gerngross, Bgm. Rudolf Stiendl, Künstlerin Asma Kocjan und Organisator Tourismusverbandsobmann Hannes Lödler.
  • "Mitanon´d Hand in Hand": Bei der Vernissage mit dabei waren (v.l.n.r.) Michael und Reinhold Gerngross, Bgm. Rudolf Stiendl, Künstlerin Asma Kocjan und Organisator Tourismusverbandsobmann Hannes Lödler.
  • hochgeladen von Heribert G. Kindermann, MA

Bis 20. Oktober wird der Buschenschank Gerngross in Brudersegg zum Ausstellungsraum für die Werke Kocjans. "Es sind vor allem Impressionen meiner Reisen nach Griechenland, an den Wörthersee und an die Weinstraßen, die ich künstlerisch in Acryl-Bildern auf Leinwand verarbeitet habe", erzählt Asma Kocjan bei der Vernissage mit Bgm. Rudolf Stiendl und Familie Gerngross.

"Mitanon´d Hand in Hand"

Der Weg zur Kunst steht im Zuge des heurigen "Kunstherbst Demmerkogel" unter dem Motto "Mitanon´d Hand in Hand". Damit soll das Thema "Inklusion" auch zum Schwerpunkt des herbstlichen Kulturprogramms werden. "Wir wollen zeigen, dass Inklusion in vielen Bereichen ein Thema ist und nicht nur im Umgang mit Menschen aus Randgruppen", betont Tourismusverbandsobmann Hannes Lödler.
Die am "Kunstherbst Demmerkogel" teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler werden an verschiedenen Orten nacheinander ihre Ausstellungen eröffnen. Eine Auswahl der Werke aller Künstler sind dann im Sausaler Wein- und Kulturkeller von Schloss Harrachegg im Rahmen einer Gesamtausstellung vom 21. bis 23. Oktober zu bestaunen.

Autor:

Heribert G. Kindermann, MA aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.