Die Charity Bratwurst für Special Olympics war ein voller Erfolg

Die Organisatoren freuen sich über den großen Erfolg der Veranstaltung.
  • Die Organisatoren freuen sich über den großen Erfolg der Veranstaltung.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Am ersten Adventsamstag veranstaltete der Rotary Club Leibnitz am Leibnitzer Hauptplatz heuer bereits zum dritten Mal die Charity-Bratwurst. Wurstspezialitäten - fantastisch war die Chilibratwurst - von Meisterfleischer und Rotarier Erich Brand aus Gleinstätten konnten gegen eine freiwillige Spende vor dem Cafe Rosegger mitten in Leibnitz verkostet werden. Mit allem, was so dazu gehört - Senf, Kren, Semmeln und ein ausgezeichnetes Glaserl Wein von Jungwinzer Florian Masser. Federführend für die perfekte Bratqualität der Würste war Seniorchef Felix Liebminger vom Cafe Rosegger.

Mit dem Spendengeld in der Höhe von EUR 1.500,- unterstützt der Rotary Club Leibnitz steirische Sportler von Special Olympics bei deren Vorbereitungen sowie Teilnahme an den World Summer Games 2019 in Abu Dhabi. Das beigefügte Bild von Brigitte Gady zeigt von links nach rechts beim großen Stelldichein um 11 Uhr die Rotarier Manfred Plankensteiner, Albin Prinz, Robert Sommerauer (knieend), daneben Hausherrn Gerald Liebminger, ganz im Hintergrund Christian Abel vom Weingut Masser mit der 6 Liter Flasche Sauvignon blanc “Alte Reben”, Präsident Ervin Hartman, Herbert Gross, dahinter Volkmar Pötsch, Bürgermeister Helmut Leitenberger, Johann Jaklitsch, Meisterfleischer und Rotarier Erich Brand, davor knieend Edmund Willinger, Michael Schlögl und Hans-Wolfgang Strauss, ganz im Hintergrund Bratwurstmeister Felix Liebminger und ganz links Sommelier und Weinpublizist Henry Sams.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen