Familie Harkamp lud zur alljährlichen Genusswanderung nach St. Nikolai i.S. ein
Die Tschin Bumm Genussrallye in Flamberg macht Guster auf mehr!

Heinz Harkamp präsentiert das vielfältige Programm
126Bilder
  • Heinz Harkamp präsentiert das vielfältige Programm
  • Foto: Lisa Hannes
  • hochgeladen von Lisa Hannes

Der Auftakt der Saison im Weingartenhotel Harkamp wurde 3tägig gefeiert! Mit dem Tschin Bumm-Degustationsmenü, inklusive Sekt und Weinbegleitung, dem Tschin Bumm Gabelfrühstück mit Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie und der Tschin Bumm-Genussrallye.
Um die 80 Genuss-Wanderer waren es, die zu Beginn der Rallye ein prickelndes Glaserl aus der Sektmanufaktur Harkamp erwartete. Die 5 km lange Genussrallye genoss man nicht nur wegen der Begleitung eines Leiterwagens, gefüllt mit Weinen vom Weingut Harkamp, Mineralwasser und Säften, zur freien Entnahme, sondern auch wegen der Vielfalt an kulinarischen Ereignissen.
So herrlich und sonnig der Tag, so herrlich die Köstlichkeiten der Region und so sonnig der Empfang bei jedem der neun Unternehmer.
Martin Grössbauer (ab Hof-Verkauf von 0-24 Uhr Freilandeier, Kernöl, Eierlikör), verwöhnte den Gaumen mit einer deftigen Kernöl-Eierspeis. Fam. Klein (Kindererlebnisprogramme am Bauernhof) bot am Flambergerhof das begehrte, selbstgebackene Bio-Roggenbrot mit Rahmsuppe an. Biogemüse-Lieferant „Die kleine Farm“ (ebenfalls ab Hof-Verkauf) kredenzte den ersten Salat der Saison, ehe sich die Wandersleut´ bei Bier und Bierstangerl in der beliebten und bekannten Hausbrauerei Löscher (Flamberger Bier) stärkten.
Der Weg führte weiter zur Fam. Zettelbauer, Honig-Lieferant und Schnapsbrenner mit Leib und Seele, sowie zur Fam. Braunegger, wo Würstel, Geselchtes und Kren zur Auswahl standen und ab sofort für die Osterjaus´n vorbestellt werden können. Zu guter Letzt traf Kulinarik und Genuss auf Kunst im Stadl, in Form von Skulpturen und Acrylbildern, ausgestellt von Karin Westreicher, die ihre Gäste auch mit feinem Weingelee erfreute.
Der ereignisreiche Tag endete bei Backhendl und Kartoffelsalat am Ausgangspunkt, dem Weingartenhotel Harkamp. Live-Musik zum Tanzen bot nun Gelegenheit, aufgenommene Kalorien wieder los zu werden und die beste Stimmung für ein „Open-End- Tschin Bumm“.

Autor:

Lisa Hannes aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen