Ein Windhauch im Haus der Musik in Gleinstätten

Die Präsentation des „theologischen Handbuchs“ Windhauch hat die gut 100 Besucher nachhaltig beeindruckt. Der erfahrene Autor Dr. Christian T. Rachlé und die junge Theologin und Historikerin Anja Asel wenden sich vor allem an Menschen in Sinn- und Lebenskrisen und geben Antworten auf die Urfragen der Menschheit.
Das Publikum in Gleinstätten hat die Informationen und Leseproben sehr konzentriert aufgenommen und die Musik des Bläserquintetts genossen. Sehr viele Bücher wurden während der Agape signiert, sehr viele Gespräche geführt und Kontakte geknüpft.
Vor der Lesung umrahmten die Musiker eine Messe in der Pfarrkirche, zelebriert vom Militärdekan Rachlé und dem Vorarlberger Jesuiten P. Toni Witwer.
Das KBW Gleinstätten wurde unterstützt von der Marktgemeinde, der öffentlichen Bücherei und der MK Pistorf. Die Idee zur Veranstaltung hatte Anja Asel.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen