Sonnwendfeier unter karitativem Aspekt

Große Freude bei Schuldirektor Josef Maurer der von Gastgeberin Monika Studer € 2.000,- vom Club Soroptimist Goldes überreicht bekam.
41Bilder
  • Große Freude bei Schuldirektor Josef Maurer der von Gastgeberin Monika Studer € 2.000,- vom Club Soroptimist Goldes überreicht bekam.
  • hochgeladen von Brigitte Gady

Auf Einladung von Monika Studer - Ehrenmitglied im Soroptimist Club Goldes Südsteiermark, die ihr herrliches Anwesen für die Sonnwendfeier zur Verfügung stellte, trafen sich unlängst Mitglieder und Gäste vom Club Soroptimist Goldes, um Spenden für die Literaturwerkstatt der Volksschule Gleinstätten zu lukrieren. Die Literaturwerkstatt wurde erst kürzlich im Zuge der Neugestaltung der Schulbibliothek ins Leben gerufen und wird auf Initiative vom Soroptimist Club Goldes von OSR Evelyn Lorenz begleitet.

Der Grundgedanke dahinter ist, dass die Kinder in Folge dessen selber kleine Theaterstücke schreiben und diese einstudiert und aufgeführt werden. "Vielleicht entsteht sogar ein kleines Buch, das von Mitschülern aus der kreativen Gruppe illustriert wird!", meint Johanna Kohlenberger bei der Erläuterung des Projekts begeistert und weiter: "Uns ist es wichtig, dass begabte Schüler auch nach dem Abgang der Volksschule die Möglichkeit haben, weiterhin die Literaturwerkstätte zu besuchen."

Mit den an diesem Abend eingenommenen € 2.000,- werden einerseits Lesebücher angekauft und ein Teil wird für einen Shuttleservice für Kinder, die sonst keine Möglichkeit haben zum Lesenachmittag zu kommen, zweckgebunden. Musikalisch umrahmt wurde der Abend vom talentierten Musiker Daniel Windisch, der die Lesung von ORF Kulinarik Guru Reinhart Grundner begleitete. Haubenköchin Gingi Huber (Gh. Zur Hube) war für die Kulinarik verantwortlich, welche unter Beifall genossen wurde. Unter den vielen Gästen auch Clubschwestern des Club Rubin u.v.a.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen