Suppensonntag für Trinkwasser

OL Maria Zirkl und Pfarrer Robert Knopper
  • OL Maria Zirkl und Pfarrer Robert Knopper
  • hochgeladen von Regina Arnus
Wo: Kirchplatz, 8424 Gabersdorf auf Karte anzeigen

Die VP-Frauen Gabersdorf unterstützten mit ihren Suppensonntag das Fastenprojekt „Trinkwasser in Kongo“ von Pfarrer Robert Knopper.
Der österreichische Missionar Pater Johann Kiesling betreut die Missionsstation im Kongo. Innerhalb von 2 Jahren sollen 10 Brunnen in den am meisten bedürftigen Dörfern gebaut werden.
Das ganze Dorf hilft bei der anstehenden Grabung mit.
Einerseits werden Ziegel gesammelt, andere besorgen Sand oder transportieren diverses Gerät.
Mütter und Familien versorgen die Arbeiter mit Essen.
Nach der Inbetriebnahme des Brunnens ist im Allgemeinen der Dorfälteste oder Dorfchef verantwortlich für den Betrieb des Brunnens.

OL Maria Zirkl und ihr Team spendeten den Reinerlös dieses Suppensonntages an die Mission.



Nehmen wir diese Fastenzeit als Möglichkeit auf das Eine und Andere zu verzichten zugunsten der Armen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen