Tag der Sicherheit beim Schutzengel Pflegezentrum Heimschuh

109Bilder

Ein groß angelegter "Tag der Sicherheit und Fortbildung" ging am Samstag beim Schutzengel Pflegezentrum Heimschuh in Szene. Für die Organisation zeichnete das Schutzengel Pflegezentrum unter der Leitung von GF Katharina Popp gemeinsam mit dem Grünen Kreuz unter der Leitung von Gerhard Prall, Siegfried Legat und Dr. Alois Holzbauer verantwortlich.
In Kooperation mit der Firma ProTec unter der Leitung von GF Bernd Schüller, der Freiwilligen Feuerwehr unter der Leitung von Karl Posch und der Hundestaffel unter der Leitung von Marion Weissenbrunner wurde ein umfangreiches Programm geboten. Insgesamt wurden rund 20 Mitarbeiter des Schutzengel Pflegezetrums und rund 35 Mitarbeiter des Grünen Kreuz Steiermark in verschiedenen Bereichen geschult. Der Bogen spannte sich von der Reanimation und Erste Hilfe im Ernstfall über die Themen Aggressionstraining und Arbeitsunfall bis hin zum Parkurfahren mit dem Rettungsauto (bei der Ölmühle Hartlieb) und der Löschübung sowie einer Suchaktion einer vermissten Person.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen