Wilder Westen ins Kulturzentrum Leibnitz verlegt

Eine mit vielen Hebfiguren garnierte Eröffnung stand am glänzenden Beginn des Maturaballes der 8c Klasse des BG und BRG Leibnitz.
32Bilder
  • Eine mit vielen Hebfiguren garnierte Eröffnung stand am glänzenden Beginn des Maturaballes der 8c Klasse des BG und BRG Leibnitz.
  • hochgeladen von Heribert G. Kindermann, MA

Denn der Bälle der Bälle für die Schülerinnen und Schüler der 8c Klasse des BG & BRG Leibnitz stand unter dem Motto „Wild Wild West - Genug gebüffelt“.
Mit den „Cowboys“ und „Cowgirls“, Klassensprecher Thomas Habisch und Stellvertreter Thomas Pölzl sowie Klassenvorstand Verena Liebenwein oder Dir. Josef Wieser fieberten beim gesellschaftlichen Großereignis viele Gäste mit.

Heiße Acts zur Geisterstunde

So richtig wild und heiß wurde es bei der Mitternachtseinlage, wo spektakuläre Tanzchoreografien, Aufführung von Ausschnitten aus bekannten Western-Film-Klassikern sowie eine Wild Wild West Show auf dem Programm standen. Den Abschluss der Mitternachtseinlage bildete ein auf Klassenvorstand Verena Liebenwein umgemünzter Party-Hit, bei dem alle eingeladen waren, mitzumachen.

Tanzmusik für jedermann

Die Tanzband „Take Seven“ und die „ Number One“ Disco spielten am Parkett des Hugo-Wolf-Saales bzw. im Carl-Rotky-Saal des Kulturzentrum Leibnitz für die Ballbesucher groß auf.

Autor:

Heribert G. Kindermann, MA aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.